COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Physikalische Technik - Medizinphysik" an der staatlichen "Beuth Hochschule für Technik" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 374 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

2.9
Bilguun , 02.10.2020 - Physikalische Technik - Medizinphysik
2.7
Anonym , 22.03.2018 - Physikalische Technik - Medizinphysik
3.0
Julia , 02.03.2018 - Physikalische Technik - Medizinphysik

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Physikalischen Technik lernst Du, physikalisches Know-how in die ingenieurstechnische Entwicklung neuer Produkte und Verfahren einzubringen. Zu diesem Zweck eignest Du Dir nicht nur ein breites naturwissenschaftliches Basiswissen an, nach Deinem Studium bist Du auch ein Experte in Sachen Technik und Technikmanagement.

Physikalische Technik studieren

Alternative Studiengänge

Technische Physik
Bachelor of Engineering
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Physikalische Technik - Medizinphysik
Bachelor of Engineering
Beuth Hochschule für Technik
Physikalische Technik
Bachelor of Engineering
WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau
Mikrotechnologie / Physikalische Technik
Bachelor of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Infoprofil
Physikalische Technologien
Bachelor of Engineering
HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisorientiert

Physikalische Technik - Medizinphysik

2.9

Das Studium ist sehr praxisorientiert und sehr breit gefächert. Von Messtechnik über Grundlagen der Physik bis zur Strahlenschutzgebung alles dabei. Im Master werden zudem externe Projekt und Praktika angeboten, wo man individuell Einblicke in die Arbeitswelt der Medizintechnik bekommt.

Organisation : —

Physikalische Technik - Medizinphysik

2.7

Konzentrieren wir uns mal nur auf das beliebte Fach Edynamik: Die neuen Professoren (ja 2!) sind top und haben die scheinbar unmögliche Lage über 100 Studenten durch dieses Fach zu boxen, sehr gut gemeistert. Dennoch kann es nicht Gang und Gebe werden, dass immer mehr Studenten zu Lasten des Pensums an Lehrkräften und Kapazität der Räumlichkeiten, Vorallem aber der Lernatmosphäre, zugelassen werden und sog. Eliteunis Studenten aufgrund von fehlenden CP...Erfahrungsbericht weiterlesen

Neue Entwicklungen

Physikalische Technik - Medizinphysik

3.0

Vorher Medizintechnik studiert und neue Richtung eingeschlagen für weitere Qualifikation - vor allem Laser und MRT sehr interessant. Was stört ist das Rausschmeiß Fach elektrodynamik, der Master ist zur Weiterbildung und im Bachelor wird man exmatrikuliert wenn man es nicht packt und nicht andersrum. Der Prof ( der Neue ist super und hat verstanden das wir lernen wollen aber auch endlich in den Beruf starten möchten ) hat mit vollem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bachelor-Master-Chaos

Physikalische Technik - Medizinphysik

2.8

Der Wechsel vom Bachelor zum Master verlief für mich sehr schleppend. Zunächst wird der Master nur einmal im Jahr angeboten, sodass Studenten, die im Sommersemester den Bachelor gestartet haben und in der Regelstudienzeit geblieben sind, ein halbes Jahr "frei" hatten.
Dann hieß es der Master sei nc-begrenzt. Jedoch stellte sich schnell raus, dass fast jeder genommen wurde. Die Vorlesungen, Übungen und Labore sind viel zu überladen, sodass es sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    1.8
  • Bibliothek
    2.5
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.8

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020