COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

"Klein aber fein"

Physik (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Die Physik in Tübinfen ist nun wahrscheinlich nicht der grösste Bereich, wie z.B. Medizin, Biochemie u.ä., aber hat mit vielen "Unterbereichen" (Astro-, Nano-, Quanten-, Computational, Bio/Medizinische, Kern- und Teilchenphysik) für jeden was zu bieten.
Da es eben so klein ist und jeder Bereich an sich eher weniger Studenten hat, als jetzt an den grösserem Universitäten ist es eher wie eine "Familie", könnte man sagen. D.h. die Betreuung ist ganz gut und man kann jeden aus der Arbeitsgruppe fragen, wenn Probleme auftauchen (war zumindest bei mir in der Astroteilchenphysik so).

Das wirklich einzige Manko im Bachelor-/Master-System war bzw. ist, dass die Struktur des Studiums noch nicht 100%ig klar ist. D.h. man weiss nicht immer, was wie und wo zählt, also wenn es um das "Sammeln" der ECTS-Punkte geht. Jedoch habe ich nun auch mitbekommen, dass sich das so langsam verbessert. Ausserdem kann man auch jederzeit mit den zuständigen Professoren immer reden und auch beim Prüfungsamt genauer nachfragen.

Im Grossen und Ganzen bin ich sehr froh, dass ich in Tübingen studiert habe!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Stephanie , 20.09.2017 - Physik

Über Buesra

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 12 Semester
  • Studienbeginn: 2010
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Tübingen
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 11.09.2016