COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Physik" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3079 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.0
Maike , 11.01.2020 - Physik
3.7
Annika , 14.11.2019 - Physik
3.5
Lionel , 30.10.2019 - Physik

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Alternative Studiengänge

Physik
Bachelor of Science
Uni Jena
Infoprofil
Physik
Bachelor of Science
Uni Tübingen
Physik Lehramt
Bachelor of Education
KIT
Physik
Bachelor of Science
Uni Konstanz
Physics
Bachelor of Science
Jacobs University
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielseitiger Teamsport

Physik

3.0

Das Studium bietet einem viele Inhalte, die nur im Team zu meistern zu sein scheinen. Wer sich für dieses Studium entscheidet sollte bereit sein in Gruppen zu arbeiten. Dann ist geteiltes Leid auch hoffentlich halbes Leid. Das Studium ist sehr anspruchsvoll, aber bietet genauso viele Möglichkeiten und Perspektiven.

Nicht zum Sommersemester starten

Physik

3.7

Im Gegensatz zu vielen anderen Studiengängen, gibt es in jedem Fach genügen Plätze, sodass man die Kurse so belegen kann, wie man es sich vorstellt. Die meisten Dozenten sind freundlich und kompetent.
Man sollte jedoch nicht zum Sommersemester anfangen, da sonst der Anfang unnötig schwer ist.

Anspruchsvoll und lehrreich

Physik

3.5

Das Physikstudium der Uni Köln ist mit einem sehr hohen Arbeitsaufwand verbunden, da relativ viel Stoff in vergleichsweise kurzer Zeit behandelt wird. Der Unterschied des Leistungsniveaus im Vergleich zur Schule war schon im Vorkurs deutlich spürbar. Viele Studenten brechen das Studium leider schon nach dem ersten Semester ab, da der aufzubringende Aufwand oft sehr viel größer als erwartet ist. Da das Tempo kontinuierlich hoch gehalten wird, ist man gezwungen sich auch neben den Vorlesung und Üb...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es ist die Anstrengung wert!

Physik

4.0

Das Studienfach Physik ist auf jeden Fall kein einfaches Studienfach, auch wenn es ohne NC ausgeschrieben ist und quasi jeder angenommen wird. Man ist tagtäglich mit Aufgaben, Vorlesungen, Skripten und Lernen beschäftigt. Aber alleine in 1 Jahr lernt man schon so viel, auch wenn man es nicht selber merkt. Sobald man aber mit jemandem über eines der Themen redet und der anderen Person Dinge erklären kann, die man selber vor einem Jahr noch nicht wusste, ist man unglaublich stolz auf sich selbst.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019