Studiengangdetails

Das Studium "Physik" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 16 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3130 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.7
Annika , 14.11.2019 - Physik
3.5
Lionel , 30.10.2019 - Physik
4.0
Anne , 06.10.2019 - Physik

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Alternative Studiengänge

Physik
Master of Science
Uni Münster
Physik Lehramt
Master of Education
Uni Bonn
Physik
Bachelor of Science
HU Berlin
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni des Saarlandes
International Physics Studies Program
Bachelor of Science
Uni Leipzig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht zum Sommersemester starten

Physik

3.7

Im Gegensatz zu vielen anderen Studiengängen, gibt es in jedem Fach genügen Plätze, sodass man die Kurse so belegen kann, wie man es sich vorstellt. Die meisten Dozenten sind freundlich und kompetent.
Man sollte jedoch nicht zum Sommersemester anfangen, da sonst der Anfang unnötig schwer ist.

Anspruchsvoll und lehrreich

Physik

3.5

Das Physikstudium der Uni Köln ist mit einem sehr hohen Arbeitsaufwand verbunden, da relativ viel Stoff in vergleichsweise kurzer Zeit behandelt wird. Der Unterschied des Leistungsniveaus im Vergleich zur Schule war schon im Vorkurs deutlich spürbar. Viele Studenten brechen das Studium leider schon nach dem ersten Semester ab, da der aufzubringende Aufwand oft sehr viel größer als erwartet ist. Da das Tempo kontinuierlich hoch gehalten wird, ist man gezwungen sich auch neben den Vorlesung und Üb...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es ist die Anstrengung wert!

Physik

4.0

Das Studienfach Physik ist auf jeden Fall kein einfaches Studienfach, auch wenn es ohne NC ausgeschrieben ist und quasi jeder angenommen wird. Man ist tagtäglich mit Aufgaben, Vorlesungen, Skripten und Lernen beschäftigt. Aber alleine in 1 Jahr lernt man schon so viel, auch wenn man es nicht selber merkt. Sobald man aber mit jemandem über eines der Themen redet und der anderen Person Dinge erklären kann, die man selber vor einem Jahr noch nicht wusste, ist man unglaublich stolz auf sich selbst.

Anspruchsvoll, aber positiv herausfordernd

Physik

3.8

Es handelt sich um ein anspruchsvolles Fach mit einem großen Lernumfang. Jedoch sind die Themen für Leute, die in Naturwissenschaften interessiert sind unglaublich interessant. Man lernt eine neue Perspektive auf die Welt kennen und es ist viel mehr als nur starres Lernen, sondern eine Herausforderung, die einen sowohl überfordern, als auch positiv nach vorne bringen kann. Man muss auf jeden Fall diszipliniert und fleißig sein, um Physik und ähnliche Fächer zu studieren, aber dafür bekommt man die Chance sich auf eine ganz neue Denkensweise einzulassen!

Fordernd aber interessant

Physik

4.0

Die Dozenten sind sehr fähig auf ihrem Gebiet. Einigen fehlt allerdings manchmal der Bezug zu den Studenten. Die Bibliothek ist ein guter Ort sich vor/ nach oder zwischen den Vorlesungen hinzusetzen und zu lernen. Praktika sind interessant und aufschlussreich. Die Labore sind sehr gut ausgestattet.

Tolle Community, hoher Anspruch

Physik

3.8

Der Studiengang Physik an der Universität zu Köln ist auf jeden Fall zu empfehlen! Es gibt für alles einen Ansprechpartner, die Betreuung in den Übungen und Vorlesungen ist sehr gut! In den Instituten sind ausreichend Lernplätze vorhanden um sich auf Klausuren vorzubereiten oder gemeinsam Übungsblätter zu lösen. Außerdem stehen Computer zur Verfügung die kostenlos genutzt werden können. Alle Vorlesungen und Übungen lassen sich vormittags ohne Kollisionen belegen.

Der einzige Nachteil ist, dass der Anspruch sowie das Tempo in dem komplizierter Stoff vermittelt wird sehr hoch sind. Das liegt aber vermutlich in der Natur eines Physikstudiums und es wird von organisatorischer Seite alles getan um diesen Druch  zu vermindern (bspw. durch endlos viele Versuche eine Klausur zu bestehen).

Frustrationatoleranz

Physik

3.7

Am Anfang des Studiums sagte man uns, dass wir sogenannte frustrationstoleranz mitbringen müssen, falls wir das Studium überleben wollen. Im 6. Semester kann ich bestätigen, dass das viel zu harmlos ausgedrückt war. Es muss Spaß machen, ansonsten überlebt man den Übungsstress und alles nicht :)

Organisation schlecht

Physik

3.2

Es gibt natürlich gute und schlechte Dozenten, wobei die guten meiner Erfahrung nach überwiegen. Leider gibt es weniger verpflichtende Mathematik Vorlesungen als an anderen Unis, aber am meisten nervt die Organisation. Das ist generell ein Problem an der Uni Köln und man wird damit auch ziemlich alleine gelassen.

Super Atmosphäre

Physik

4.7

Es ist selbstverständlich ein ziemlich schweres Fach, aber die Atmosphäre ist einfach genial. Super nette Dozenten und schöner Campus. Ich selbst bin noch im ersten Semester und das Studium ist besser, als ich es mir vorgestellt habe. Ich kann es nur Weiterempfehlen!

Mega Spaß am Lernen

Physik

5.0

Dank der Lehrkräfte und Inhalt des Studiums, inkl die super Angebote für ein geiles Campus-leben von Studentenwerk, Studienberatung, verschiedenen Hochschulgruppen usw ist das Leben hier als Student nie langweilig und ich habe echt Spaß am lernen. Bin kein Deutsch Muttersprachler aber wegen der Freundlichkeit und Anpassung der Dozenten habe ich nie deswegen Probleme gehabt.

  • 1
  • 4
  • 10
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 16 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter