Studiengangdetails

Das Studium "Physik" an der staatlichen "Uni Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1603 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

4.1
Ilya , 20.12.2021 - Physik (B.Sc.)
4.3
Björn , 23.11.2021 - Physik (B.Sc.)
3.3
Lucas , 10.11.2021 - Physik (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Alternative Studiengänge

Physician Assistant
Bachelor of Science
isba – Internationale Studien- und Berufsakademie
Physik
Master of Science
LMU - Uni München
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni des Saarlandes
Physik (Physik der kondensierten Materie)
Master of Science
TUM - TU München
Applied Physics
Master of Science
Hochschule Koblenz, Uni Koblenz-Landau
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Langes Studium

Physik (B.Sc.)

4.1

Ich persönlich hatte Probleme damit meine Bachelorarbeit abzuschließen, allerdings hatte das mehr mit mir zu tun als mit der Uni. Schwieriges, aber faires Studium. Der Trick ist es nicht alleine anzugehen, sondern sich mit Kommilitonen auszutauschen.

Anspruchsvoll aber lohnenswert

Physik (B.Sc.)

4.3

Ich muss sagen, dass ich den mathematischen Anteil des Studiums zuerst unterschätzt habe, jedoch ist es echt schön zu sehen, dass die mühsam erworbenen Inhalte der ersten semester sich im Nachhinein auszahlen, weil man ein tieferes Verständnis der physik bekommen kann. Man darf sich anfangs nicht davon abschrecken lassen, dass man mehr mathe als physik macht und auch nicht von den scheinbar endlosen Praktika, am ende ergibt alles einen sinn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der angenehmste Stress meines Lebens

Physik (B.Sc.)

3.3

Organisatorisch ist das Uni-Leben schwer einzutreten, allerdings haben wir Studenten genügend Möglichkeiten uns zurecht zu finden.

Die Einführung in das Uni-Leben (Orientierungs-Einheit/OE) war sehr angenehm und die ersten Vorlesungen auch sehr angenehm.

Nichtsdestotrotz gibt es Schwierigkeiten mit dem Studienbüro der Physik, wo sich sehr unfreundliches Personal etabliert hat. Auch einige Dozenten könnten es interaktiver gestalten, Tutoren ebenso.

Insgesamt ist es ein sehr angenehm, aber schwieriges und entsprechend...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lernen in Corona

Physik (B.Sc.)

4.0

Da in diesem Studiengang ohnehin schon viele mit Computern zu tun haben, waren die zwei Onlinesemester kein Problem und man hatte trotzdem relativ guten Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten.
Dabei waren alle hilfsbereit und es wurde noch mehr versucht zusammenzuhalten und auch trotz den Kontaktbeschränkungen zusammen zu lernen und gegenseitig zu helfen.
Dabei haben auch die Dozenten und Tutoren maßgeblich geholfen indem sie Kontakte vermittelt haben und Lerngruppen organisiert haben.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 27 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021