Studiengangdetails

Das Studium "Physik" an der staatlichen "TUM - TU München" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Garching bei München. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 45 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 1823 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
78% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
78%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Garching bei München

Letzte Bewertungen

4.0
Pascal , 05.04.2022 - Physik (B.Sc.)
2.0
Tom , 28.03.2022 - Physik (B.Sc.)
4.4
Carolin - Jolene , 22.03.2022 - Physik (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Alternative Studiengänge

Physik Lehramt
Bachelor
Uni Duisburg-Essen
Infoprofil
Physik Lehramt
Bachelor of Education
Uni Hamburg
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
PHYSICS
Master of Science
Uni Stuttgart
Physik
Bachelor of Science
BTU Cottbus-Senftenberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schwierig aber machbar

Physik (B.Sc.)

4.0

Das Physikstudium unterscheidet sich doch sehr von Unterricht in der Schule. Man hat im ersten Semester erstmal sehr viele Mathevorlesungen, um mathematische Grundlagen zu erlernen. Das macht das Studium aber so schwierig, da die höhere Mathematik deutlich komplexer ist, als dass, was man in der Schule lernt.

Die 2. Hälfte ist miserabel organisiert

Physik (B.Sc.)

2.0

Die erste Hälfte des Studiums wirkt recht kompetent. Die Vorlesungen sind ansprechend, der Übungsbetrieb zwar anspruchsvoll aber gut strukturiert und es wird viel kommuniziert. Kurz gesagt, es gibt einen roten Faden.
Doch je weiter man im Studium ist, desto weniger scheint dieser rote Faden durch den Studienplan zu laufen. Dozenten*innen, die keine Ahnung haben, was die Student*innen bisher gelernt haben, Vorlesungen, die Wissen voraussetzen, dass man erst später lernt, Vorlesungsmaterial,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll aber fair

Physik (B.Sc.)

4.4

Man muss sehr viel Eigeninitiative ergreifen um den Vorlesungsstoff zu lernen und gut durch zu kommen. Hat man dies aber ist das Studium durchaus machbar. Die Inhalte basieren immer auf das vorherige Semester und bauen logisch auf andere Fächer auf, sodass man immer Zusammenhänge erkennt und somit das Interesse an weniger spannenden Fächern nicht verliert. Der Zeitraum der Vorlesungen, Zentralübungen und Tutorübungen ist angemessen und man hat genug Zeit (die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht das was man sich erhoffft hat

Physik (B.Sc.)

3.0

Dieser Studiengang hat Komponenten, die dem Fach Physik als "der" Anwendungsbereich der Mathematik nicht unbedingt entsprechen. Hierzu sei bemerkt, dass man zum Glück in die ersten 3 Semestern noch weitestgehend gute Mathematik Vorlesungen, die einem auch zeigen, dass sowas wie eine gute Vorlesungen existiert. Danach wird Mathematik aber nur in exzessiv vereinfachter und oft falscher oder nicht rigoroser Weise angewendet. Weitergehende Konzepte aus der Mathematik, wie z.B. der grundlegende Begriff...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 26
  • 14
  • 3
  • 2
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 45 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 56 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen den Studiengang weiter
  • 22% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022