Studiengangdetails

Das Studium "Physik" an der staatlichen "TU Kaiserslautern" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Kaiserslautern. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Lehramt (BS, GyGe, R, H)

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Standorte
Kaiserslautern

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Alternative Studiengänge

Chemie Lehramt
Master of Education
Uni Oldenburg
Elektrotechnik/-Informationstechnik Lehramt
Master of Education
TUHH - TU Hamburg, Uni Hamburg
Physics
Bachelor of Science
Jacobs University
Infoprofil
Latein Lehramt
Master of Education
Ruhr Uni Bochum
Türkisch Lehramt
Master of Education
Uni Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lehramt auf hohem Niveau

Physik Lehramt

Bericht archiviert

Die ersten Lehrveranstaltungen sind sinnvoll aufgebaut und eine absolute Grundlage für den späteren Beruf. Jedoch ist es nicht verständlich, dass die Ex3 im Bachelor und Theo 2 im Master gehört werden soll. Die Mathematischen Ergänzungen zur Ex 3 könnten durch eine Theo 2 Vorlesung ersetzt werden. Dies würde das Verständnis der Ex 3 wesentlich erleichtern.
Die Dozenten sind alle freundlich und hilfsbereit und halten ihre Vorlesung auf hohem Niveau. Die Sääle und Medien sind ebenfalls gut und werden sinnvoll von den Dozenten eingesetzt.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0