Studiengangdetails

Das Studium "Physik" an der staatlichen "RWTH Aachen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Aachen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1945 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Englisch
Standorte
Aachen

Letzte Bewertungen

4.4
Toni , 12.01.2022 - Physik (M.Sc.)
3.6
Marius , 18.02.2020 - Physik (M.Sc.)
4.7
Erik , 03.09.2019 - Physik (M.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Alternative Studiengänge

Physik
Bachelor of Science
Uni Duisburg-Essen
Infoprofil
Physik Lehramt
Master of Education
PH Karlsruhe
Physik
Master of Science
Uni Würzburg
Physik
Master of Science
Uni Duisburg-Essen
Infoprofil
Physik Lehramt
Master of Education
Uni Duisburg-Essen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Insgesamt eine richtige Wahl

Physik (M.Sc.)

4.4

Das Studium an der RWTH ist anspruchsvoll, bereitet einen jedoch auf viele Dinge des Arbeitslebens vor. Die Industrienähe der Universität liefer zudem während des Studiums super Möglichkeiten sich auch als Studentische Hilfskraft weiterzubilden. Es war die richtige Entscheidung.

Hart, dafür viele Möglichkeiten

Physik (M.Sc.)

3.6

Klausuren sind sehr schwer und oft unvorhersehbar.
An Nebenfächern gibt es eine Riesen Auswahl. Dabei profitiert man von der Größe der Uni.
Die Vorlesungen haben eine Größe von 3-100 Personen und sind damit voll in Ordnung.
Man verbringt im Alltag oft sehr viel Zeit mit Übungen.

Harter Bachelor, fairer Master

Physik (M.Sc.)

4.7

Das Bachelorstudium verlangt einem alles ab und es wird ohne Ende gesiebt. Wer da den Abschluss in Regelstudienzeit mit einer guten Abschlussnote hat, darf was von sich halten. Der Master ist nicht wirklich weniger anstrengend, aber fairer. Wer den Bachelor an der RWTH Aachen geschafft hat, schafft den Master auf jeden Fall auch.

Sehr gut strukturiert

Physik (M.Sc.)

Bericht archiviert

Im Großen und Ganzen nur positives erlebt und viel lernen können, die Wahlfächer im Master sind dabei sehr vielfältig. Auch die Vertiefungen sind gut strukturiert und man. Bekommt viel Wissen für die Arbeitswelt mit. Ich kann nur jedem empfehlen hier Physik zu studieren, da die Ausrichtung der Universität als technische Universität hier nochmals einige Vorteile bringt.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.7
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021