COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Gutes Studium mit vielen erfahrenen Dozenten

Philosophie Lehramt

4.3

Das Philosophie Studium an der Universität Wuppertal ist sehr umfangreich, denn es gibt viele klärende, die dank eines großen Erfahrungsschatzes gut das Wissen weitergeben können. Es gibt Dozenten, die international bekannt sind. Im Vergleich zu anderen Universitäten Ist das Studium umfangreicher.

Sich selbst identifizieren können

Philosophie Lehramt

3.7

Neben dem lahmen Hausarbeiten schreiben und für lahme Prüfungen auswendig lernen, bietet das Fach ausreichend und ausgewählt schöne Inhalte für den Studierenden. Der größte Teil der Professoren bevorzugt den klassischen Frontunterricht, was bei diesem Fach bei weitem angenehmer und schöner ist als andauernd Referate von Studenten zu hören. Das klassische Lesen von Lektüren wird begleitet von Erklärungen der Professoren, das gefiel mir sehr.

Langweiliges Bücherlesen

Philosophie Lehramt

2.3

Ich habe in Philosophie noch nie etwas verstanden. Immer ging es um verstand , den Menschen, das Individuum in der Gesellschaft -hä?
Nun ja... die Veranstaltungen waren auch deutsch , jedoch habe ich kaum etwas verstanden. Es wurden nur schwierige Texte gelesen und besprochen .. nichts praktisches ! Langweilig und nicht zu empfehlen !

Differenzierte Sichtweisen auf alltägliche Dinge!

Philosophie Lehramt

4.2

Meine Erfahrungen mit dem Studium sind äußerst positiv ausgefallen, da viele immer der Ansicht waren, Philosophie sei ein sehr misanthropisches Fach & gewisser Hinsicht teilte ich diese Meinung ein wenig. Allerdings ist mir durch das Studium bekannt geworden, dass dem gar nicht so ist. Die Philosophie beschäftigt sich auch sehr viel mit dem Menschen, mit Theorien die unser Denken und Handeln versuchen zu begründen & legitimieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 16
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019