COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Philosophie" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1237 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

2.8
Mark , 12.11.2019 - Philosophie
3.7
Valli , 20.04.2019 - Philosophie
3.2
Emily , 08.09.2018 - Philosophie

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Philosophie studieren möchtest, befasst Du Dich mit den großen Fragen der Menschheit. Philosophen ergründen die Grundlage des menschlichen Denkens und Handelns. Sie lesen Standardwerke genauso wie moderne Manifeste über aktuelle Themen. Philosophie Studierende eignen sich Wissen an und diskutieren in Seminaren, um die Basis der menschlichen Gesellschaft auszuloten.

Philosophie studieren

Alternative Studiengänge

Philosophie
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Philosophie Lehramt
Master of Education
Uni Hamburg
Philosophie Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund
Philosophie
Bachelor of Arts
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Philosophie des Sozialen
Master of Arts
Uni Rostock

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wer philosophisch denkt, darf nicht ethisch sein

Philosophie

2.8

Ungeachtet dessen, dass Philosphie bedingt durch meine Abi-Note in BW in Tübingen fast meine einzige Wahl gewesen ist, sollte man sich wirklich für Philosophie interessieren.
Viele Dozenten sind leider sehr unempathisch, was die Kommunikation sehr erschwert. Darüber hinaus arbeiten die Philosophen immer noch mit Papier-Scheinen, was das Belegen von Kursen sehr heikel gestaltet. Es wird alles angeboten, jedoch kannst du nicht alles anrechnen lassen, was jedoch nicht explizit im Modulhandbu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreiches Vorlesungsverzeichnis

Philosophie

3.7

In der wunderschönen Burse beheimatet, hat der Tübinger Philosophiestudent einen großen Pool mit Veranstaltungen unterschiedlichster Art zur Auswahl, nicht nur die Standardklassiker. Die Dozenten sind recht locker und offen was Themen für schriftliche Arbeiten angeht.

Es ist was man draus macht

Philosophie

3.2

Dieses Studium fordert viel Eigeninitiative. In den ersten Semestern gibt es eher wenige verpflichtete Abgabetermine o.ä., was sehr gut ist, da man sich in dieses Studium erst reinfinden muss. Man muss ein breites Grundlagenwissen aufbauen, bevor man eigene Schwerpunkte setzen kann.

Viel Sonnenschein & hochschulreformbedingter Regen

Philosophie

3.7

Im Großen und Ganzen war ich sowohl als Lehramtsstudentin, als auch jetzt, nach meinem Wechsel zum Bachelor, sehr zufrieden mit dem Studium und würde mich auch jederzeit wieder so entscheiden. Die allermeisten Dozent*innen sind kompetent, freundlich und begeistert von ihrem Sujet und verstehen es auch, diese Begeisterung weiterzugeben. Wenn man nicht nur zum Nicken und Mitschreiben in die Seminare und Vorlesungen geht, sind die meisten Komillitonen und Komillitoninnen auch nett und aufgeschlosse...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019