Studiengangdetails

Das Studium "Philosophie" an der staatlichen "Uni Duisburg-Essen" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Essen. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 2167 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen

Letzte Bewertungen

3.7
Sina , 20.09.2017 - Philosophie
2.3
Kasthury , 06.06.2017 - Philosophie

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Philosophie studieren möchtest, befasst Du Dich mit den großen Fragen der Menschheit. Philosophen ergründen die Grundlage des menschlichen Denkens und Handelns. Sie lesen Standardwerke genauso wie moderne Manifeste über aktuelle Themen. Philosophie Studierende eignen sich Wissen an und diskutieren in Seminaren, um die Basis der menschlichen Gesellschaft auszuloten.

Philosophie studieren

Alternative Studiengänge

Philosophie
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Philosophie
Master of Arts
Uni Köln
Philosophie
Master of Arts
TUD - TU Dresden
Philosophie
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Philosophie
Bachelor of Arts
Uni Jena
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Philosophie

Philosophie

3.7

Das Philosophiestudium in Essen ist sehr breit gefächert und deckt jegliche Themenbereiche gut ab. Es gibt Abwechslung und mach hat eine recht freie Wahl welche Kurse und damit Themen man besuchen und bearbeiten möchte. Die Dozenten sind engagiert und stehen für Fragen zur Verfügung.

Bietet kaum Interaktionen zwischen den Studis

Philosophie

2.3

Leider ist dies ein Fach bei der du fast auf dich allein gestellt bist. Die meisten Philosophen philosophieren vor sich hin und haben kaum Interesse an Kommilitonen. Die Dozenten sind weitgehend ganz ok. Manche haben zu viel Erwartungen. Die Didaktik ist auch gut aufgebaut.

Viel zu viel Theorie

Philosophie

Bericht archiviert

Im späteren Beruf des Lehrers liegt der Schwerpunkt eher auf der Praxis. Schülerinnen und Schüler können nicht seitenlange, philosophische Texte lesen und diese auch noch verstehen. Für den Schulalltag fühle ich mich nur bedingt vorbereitet und das müsste man ändern.

Selbstorganisation ein Muss!

Philosophie

Bericht archiviert

Da ich noch im alten Studiengang bin, muss ich für jede kleine Unterschrift Dozenten besuchen. Das ist schon nervig und zeitraubend.
Viele Räume haben keine Fenster!
Doch die Lerninhalte retten das Studium :)

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.0

Von den 4 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter