Studiengangdetails

Das Studium "Pharmazie" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 54 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1511 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.3
Marina , 11.08.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)
4.2
Evi , 06.08.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)
4.6
Anonym , 30.07.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Im Pharmaziestudium verknüpfst Du Wissen aus den Naturwissenschaften und der Medizin, um Medikamente in ihrer Wirkungsweise zu verstehen. Du gewinnst einen Einblick in die Erforschung von Arzneimitteln und ihrer sicheren Abgabe an Ärzte und Patienten. Wenn Du gerne naturwissenschaftlich arbeitest und medizinisch interessiert bist, ist Pharmazie ein attraktiver Studiengang mit hervorragenden Berufschancen.

Pharmazie studieren

Alternative Studiengänge

Pharmazie
Staatsexamen
Uni des Saarlandes
Pharmazeutische Forschung
Master of Science
FU Berlin
Industrial Pharmacy
Master of Science
Uni Düsseldorf
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Mainz
Pharmarecht (Weiterbildungsmaster)
Master of Laws
Uni Marburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannendes Studium

Pharmazie (Staatsexamen)

4.3

Tolles Studium für alle, die sich interdisziplinär für alle Naturwissenschaften begeistern können.

Viel Lernaufwand, aber es lohnt sich.

Die theoretisch erlernten Fähigkeiten werden später ausführlich praktisch eingesetzt, jedoch ist hierbei viel Selbstdisziplin gefragt, vieles muss für die Arbeit im Labor selbst angelesen und wiederholt werden.


Insgesamt tolles Studium.

Anstrengendes Studium

Pharmazie (Staatsexamen)

4.2

Das Studium ist thematisch und zeitlich sehr umfangreich mit vielen Praktika. Es ist viel Disziplin von Nöten und man besitzt wenig Freizeit.
Die Frustrationsgrenze wird in den zahlreichen Praktika auf das maximale ausgereizt. Trotzdem hat es im Großen und ganzen Spaß gemacht.

Kein leichter Studiengang, man muss es wollen

Pharmazie (Staatsexamen)

4.6

Pluspunkt für Uni Tübingen: Hier gibt es das alternative Prüfungsverfahren, dh. es wird kein klassisches Staatsexamen wie gewöhnlich geschrieben. Alle Noten der Klausuren unterm Semester werden zur Gesamtnote des 1. Stex berechnen. Es gibt im 3. Semester eine mündliche Prüfung (AC + OC + Instrumentelle Analytik). Im 4. Semester gibt es dann die Anatomieprüfung, die die Inhalte vom 1.-4. Semester enthält.

Was mir persönlich nicht gefallen hat ist, dass...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Durchhaltevermögen und Motivation

Pharmazie (Staatsexamen)

4.0

Es wird viel von den Student*innen gefordert, was Vorlesungen und Praktika angeht. Man wird aber wenn man fleißig mitlernt gut und fair auf die Klausuren vorbereitet. Man muss aber viel persönliche Motivation und Durchhaltevermögen mitbringen um es durchs Studium zu schaffen. Die Labor-Praktika fordern einen teilweise sehr, jedoch sind auch diese mit etwas Disziplin und Ehrgeiz gut zu meistern.
Dafür entschädigt Tübingen als Studi-Stadt umso mehr in der Freizeit Gestaltung!Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 2
  • 22
  • 25
  • 3
  • 2
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 54 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 136 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022