Studiengangdetails

Das Studium "Pharmazie" an der staatlichen "Uni Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1011 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
1.375 €¹
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertungen

1.4
Alfons , 15.09.2021 - Pharmazie (Staatsexamen)
4.7
Marie , 02.07.2021 - Pharmazie (Staatsexamen)
4.0
Livia , 05.11.2020 - Pharmazie (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Im Pharmaziestudium verknüpfst Du Wissen aus den Naturwissenschaften und der Medizin, um Medikamente in ihrer Wirkungsweise zu verstehen. Du gewinnst einen Einblick in die Erforschung von Arzneimitteln und ihrer sicheren Abgabe an Ärzte und Patienten. Wenn Du gerne naturwissenschaftlich arbeitest und medizinisch interessiert bist, ist Pharmazie ein attraktiver Studiengang mit hervorragenden Berufschancen.

Pharmazie studieren

Alternative Studiengänge

Pharmazie
Staatsexamen
Uni Leipzig
Pharmazeutische Forschung
Master of Science
FU Berlin
Pharmarecht (Weiterbildungsmaster)
Master of Laws
Uni Marburg
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Jena
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Mainz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Please make IPMB great again

Pharmazie (Staatsexamen)

1.4

Es ist mir schleierhaft, wie das IPMB so hohe Bewertungen im nationalen und internationalen Ranking bekommen kann. Die Bedingungen im Studium sind unzumutbar: es werden pro Jahr nur 2 anstatt der geforderten 3 Klausuren angeboten, manche Klausuren werden nur alle 2 Jahre angeboten, der Studienbeginn erfolgt mit nur 45 Studenten einmal pro Jahr, Wiederholung einer Klausur oder Krankheit hat häufig die Folge, dass sich das Studium um ein Jahr verlängert,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Chemie Chemie Chemie

Pharmazie (Staatsexamen)

4.7

Vor allem in den ersten paar Semestern ist es sehr chemielastig. Aber wenn man da dran bleibt ist es machbar. Durch das Alternative Prüfungsverfahren existiert auch der Stress des 1. Staatsexamen nicht. Scheint zwar am Anfang sehr schwer, aber wird dann leichter oder jedenfalls fühlt es sich so an.

Interessanter aber anspruchsvoller Studiengang

Pharmazie (Staatsexamen)

4.0

Der Aufbau des Studiums ist großteils sinnvoll und die Dozenten Kompetent. Die Uni ist gut ausgestattet, die meisten Dozenten nutzen PowerPoint und stellen die Folien vor Vorlesungsbeginn zur Verfügung. Die Hörsäle sind nicht besonders schick, aber groß genug. Die Labore sind sehr gut ausgestattet.

Fordernd aber gute Berufschancen

Pharmazie (Staatsexamen)

3.6

Das Studium ist auf jeden Fall nichts für schwache Nerven. Man sollte schon ehrgeizig und organisiert sein. Aber es ist auch interessant. Natürlich gibt es in jedem Studiengang Fächer die einem vielleicht nicht ganz anstehen aber sonst sind die Inhalte ganz gut.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 34 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021