Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Fordernd aber jede Mühe wert

Pharmazie (Staatsexamen)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Die Meisten verbinden mit dem Pharmaziestudium einen sehr trockenes, zeitintensives und forderndes Studium. Diese Vermutung trifft nur teilweise zu. Durch praxisorientiertes Arbeiten, Tutorien und auch die Bemühungen der Dozenten ist der Weg nicht mehr ganz so mühevoll und hart. Außerdem sind die Studieninhalte sehr vielfältig und gut gegliedert. Man hat den Eindruck, mit den Semestern immer mehr zu wachsen und Schritt für Schritt die Grenzen zu erweitern. Bald ist meine Zeit als Pharmaziestudentin vorbei, viele Tränen, Angst und Unsicherheit haben mich begleitet. Jedoch hat mich der Zusammenhalt der Gruppe gestärkt und getrieben von der Leidenschaft für die Themengebiete habe ich es immer wieder geschafft, nach vorne zu schauen und mich immer wieder neu zu begeistern.
  • guter Zusammenhalt, guter Kontakt zu Dozenten, gut gegliedert
  • zeitintensiv

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Fesa , 10.02.2021 - Pharmazie
4.3
Anita , 21.01.2021 - Pharmazie
3.9
Mara , 13.12.2020 - Pharmazie
3.6
Barzi , 09.12.2020 - Pharmazie
4.3
Robert , 17.09.2020 - Pharmazie
4.0
Linda , 30.07.2020 - Pharmazie
4.3
Pharmalove , 30.06.2020 - Pharmazie
4.5
Lukas , 10.03.2020 - Pharmazie
3.8
F. , 06.03.2020 - Pharmazie
4.2
Laura , 19.02.2020 - Pharmazie

Über Laura

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Erlangen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 20.01.2021