Bewertungen filtern

Sehr interessanter, aber anspruchsvoller Studiengang

Pharmazie (Staatsexamen)

4.1

Es übertrifft meine Erwartungen total, ich habe nie bereut den Studiengang gewählt zu haben. Sehr interessante und abwechslungsreiche Module! Durch die Laborpraktika ist es nicht nur sehr theorielastig. Aber ist nicht jedermanns Sache, man muss wirklich bereit sein z.T. viel Freizeit aufzugeben..
Es ist ein anspruchsvoller und zeitintensiver Studiengang! Am Ende des Tages lohnt sich jedoch die ganze Mühe und Zeit!:)

Viel Arbeit, aber interessant

Pharmazie (Staatsexamen)

3.1

Ohne Durchhaltevermögen, wissenschaftliches Verständnis und viel Arbeit läuft nix. Besonders für Chemie und Biologie sollte man sich begeistern können, aber gerade in Bonn ist auch physikalische Chemie eine große Hürde.
Man darf sich auch von nicht bestandenen Klausuren nicht entmutigen lassen; das ist für das Fach ganz normal. :)

Lernintensiv und fordernd

Pharmazie (Staatsexamen)

3.6

Die meisten Klausuren und auch das Staatsexamen bestehen daraus auswendig gelerntes Wissen wiederzugeben.
Lediglich die Laborpraktika bieten hier eine willkommende Abwechslung.

Das Studium an sich bietet zwar spannende Inhalte, jedoch sind die Arbeitsmöglichkeiten nach dem Studium dem immensen Aufwand nicht angemessen und auch über andere Wege erreichbar.

Pharmazie aka"Apotheker sind schlauer als gedacht"

Pharmazie (Staatsexamen)

4.6

Wer Pharmazie studiert wird schnell erkennen, dass man sein Leben lang die Expertise seines Apothekers unterschätzt hat. Pharmazie ist auf keinen Fall nur ein Auswichfach für Leute, die nicht in Medizin reingekommen sind. Als Pharmazeut wird man zu einem absoluten Experten in vielen Bereichen der Naturwissenschaften, die sich mit der Entwicklung, Wirkung und Kontrolle von Arzneimitteln befassen, ausgebildet. Ob Chemie, Biologie, Physik oder die Vermischungen untereinander, als Pharmazeut lernt man...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 51
  • 11
  • 2
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 78 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 202 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 79% empfehlen den Studiengang weiter
  • 21% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022