Bewertungen filtern

Interessant, aber zeitintensiv

Pharmazie (Staatsexamen)

3.6

Pharmazie ist ein sehr interessantes Studium, leider aber auch sehr anstrengend. Ein echtes Fleißfach eben! Wer gerne auswendig lernt und für Naturwissenschaften brennt ist hier genau richtig. Gerade im Grundstudium braucht man viel Disziplin und Durchhaltevermögen, da die Grundlagen zeitweise etwas trocken sind.

Dozenten tuen so als ob Corona nicht existiert

Pharmazie (Staatsexamen)

2.4

Den meisten Dozenten interessiert nicht was du durch gemacht hast wegen Corona. Hier in diesem Studiengang werden nur höchste Leistungen erfordert. Wenn man versucht für sich ein zu stehen, wird man als aufmüpfig dar gestellt. Will man dieses Studium bestehen, muss man sich auf jedenfall ein dickes Fell zulegen.

Motivation durch Stress

Pharmazie (Staatsexamen)

3.6

Das Studium ist vielfältig. Neben den aktuellen online Vorlesungen bieten die oftmals in Präsenz stattfinden Praktika eine Abwechslung. Auch wenn es im Labor schonmal etwas chaotisch und auch stressig abläuft ist doch immer beeindruckend was zum Bespiel chemisch alles so möglich ist.
Persönlich motiviert mich der hohe praktische Anteil weiter zu machen und übertrumpft die stressigen und langen Unitage.

Ein abwechslungsreiches und interessantes Studium

Pharmazie (Staatsexamen)

3.7

Das Studium der Pharmazie an der Universität Bonn hat mir im ersten Semester sehr viel Spaß gemacht, da die Lehrveranstaltungen gut organisiert waren und weitestgehend in Präsenz stattgefunden haben. Darüber hinaus waren die Studieninhalte des Ersten Semesters sehr abwechslungsreich und interessant. Besonders das Praktikum der Anorganischen Chemie hat mir gut gefallen, da man hier relativ frei und ohne Zeitstress arbeiten konnte, um die Analysen durchzuführen.
Auch die Vorlesungen und Seminare...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 51
  • 11
  • 2
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 78 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 202 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 79% empfehlen den Studiengang weiter
  • 21% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022