Studiengangdetails

Das Studium "Pharmazie" an der staatlichen "TU Braunschweig" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Braunschweig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 62 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 979 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Braunschweig

Letzte Bewertungen

5.0
Anonym , 10.07.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)
3.9
Anwar , 02.07.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)
4.0
Ronja , 29.06.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Im Pharmaziestudium verknüpfst Du Wissen aus den Naturwissenschaften und der Medizin, um Medikamente in ihrer Wirkungsweise zu verstehen. Du gewinnst einen Einblick in die Erforschung von Arzneimitteln und ihrer sicheren Abgabe an Ärzte und Patienten. Wenn Du gerne naturwissenschaftlich arbeitest und medizinisch interessiert bist, ist Pharmazie ein attraktiver Studiengang mit hervorragenden Berufschancen.

Pharmazie studieren

Alternative Studiengänge

Pharmazie
Staatsexamen
Uni Mainz
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Frankfurt
Industrial Pharmacy
Master of Science
Uni Düsseldorf
Pharmazie
Staatsexamen
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nervenaufreibend

Pharmazie (Staatsexamen)

5.0

Aber lohnt sich! In vielerlei Hinsicht
Wann ist für das spätere Berufsleben breit gefächert aufgestellt und hat Kenntnisse in jeder Naturwissenschaft! Die Professoren sind absolute Koryphäen in ihrem Gebiet Und das Lehren macht Ihnen sehr viel Spaß, was einem selbst dann auch viel mehr Spaß macht.

In den 1. Se. gefühlt studiert man Chemie u. Pharmazie

Pharmazie (Staatsexamen)

3.9

Bis jetzt fast nur gute Erfahrungen. Am Anfang war die Uni für mich sehr stressig, weil sie nur online war und ich hatte vorher nur in Präsenz gehabt. Bis ich mich dran gewöhnt habe, hatte es bisschen gedauert, aber jetzt ist es in Präsenz und viel besser.

Stressig, aber machbar

Pharmazie (Staatsexamen)

4.0

Viel Stoff den man auswendig lernen muss, aber auch viele interessante Inhalte. Wenn man sich wirklich für den Studiengang interessiert und auch die entsprechende Zeit dafür aufbringt, ist es zu schaffen und macht sogar Spaß. Man sollte sich nur darüber im Klaren sein, dass es ein Vollzeit Studium ist und dass Chemie eine wichtige Rolle spielt.

Hassliebe triffts am Besten

Pharmazie (Staatsexamen)

4.3

Liebe die Inhalte und die Uni, auch wenn es sau Anstrengend ist. Finde dass vieles cooler sein könnte, wenn man mehr Zeit dafür hätte, aber dafür dass es halt viel Stoff ist wird es gut vermittelt und praktisch im Labor verknüpft. Daher ist digital studieren meiner Meinung nach keine gute Alternative bei Pharmazie, die Praxis ist wirklich viel wert.

  • 2
  • 36
  • 21
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 62 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 179 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022