Pharmatechnik
6 Hochschulen
3 bis 8 Semester
Master, Bachelor
Vollzeit, Dual
4 Fachhochschulen, 2 Universitäten

Pharmatechnik Studium

Facettenreich, anwendungsnah und hochaktuell: Das Pharmatechnik Studium hat mehrere Reize. Wenn Dir in Deinem Studium vor allem Praxisnähe und Innovation wichtig sind, passt dieses Studium gut zu Dir. Auch wenn Du gern naturwissenschaftlich denkst, es liebst zu tüfteln und die Herausforderung nicht scheust, ist Pharmatechnik das richtige Fach für Dich.

Studieninhalte und Ablauf

Das Pharmatechnik Studium dauert sechs bis acht Semester und endet mit dem akademischen Grad des Bachelors. Zu Beginn Deines Pharmatechnik Studiums erwartet Dich zunächst einmal eine geballte Ladung Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Angewandte Informatik. In den ersten Semestern eignest Du Dir die wichtigsten naturwissenschaftlichen Grundlagen an, die Du für Deine spätere Arbeit in Laboren und Entwicklungsabteilungen brauchst. Auf dem Programm stehen auch Fächer wie:

  • Lineare Algebra
  • Thermodynamik
  • Molekularbiologie
  • Pharmakologie
  • Pharmazeutische Technik

In den folgenden Semestern kannst Du dann auf dieser Grundlage aufbauen und beschäftigst Dich von nun an beispielsweise mit Pharmaanalytik und -produktion und den Qualitätsstandards in der Pharmazeutik. In dieser Phase Deines Studiums stehen Dir auch erste Wahlmöglichkeiten offen. Du lernst nicht nur in Vorlesungen, Übungen und Laborpraktika, sondern arbeitest an eigenen Projekten in kleinen studentischen Forschungsgruppen.

Du ergänzt Dein Studium durch Module in Englisch als Fachsprache. Denn nicht nur die Fachliteratur, mit der Du während deiner beruflichen Laufbahn arbeitest, ist zumeist in englischer Sprache verfasst. Auch die internationale pharmatechnische Forschungsgemeinschaft spricht vor allem Englisch.

Im weiterführenden Master Deines Pharmatechnik Studiums befasst Du Dich vertiefend mit modernen Arzneimittelformen, Biopharmazeutika und anderen gegenwärtigen Entwicklungen in der boomenden Pharmabranche. Dabei profitierst Du von einem anwendungs- und forschungsnahen Studium, das naturwissenschaftliche Grundlagentheorien an neuen, spannenden Gegenständen erprobt.

Top 5 Studiengänge

Pharmatechnik
Hochschule Albstadt-Sigmaringen (Sigmaringen)
Bachelor of Science
7 Semester
3.9
93%
Pharmatechnik
Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Lemgo)
Bachelor of Science
6 Semester
4.3
100%
Pharmaceutical Sciences and Technologies
Uni Tübingen (Tübingen)
Master of Science
4 Semester
3.9
100%
Bio- und Pharmatechnik
Hochschule Trier (Trier)
Bachelor of Science
6 - 8 Semester
3.3
70%
Pharmatechnik
Hochschule Anhalt (Köthen)
Bachelor of Science
7 Semester
3.2
56%

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Um Dein Pharmatechnik Studium beginnen zu können, musst Du in der Regel die Fachhochschulreife in der Tasche haben. Während das Studium an einigen Hochschulen, wie etwa der Hochschule Tier am Campus Birkenfeld, zulassungsfrei ist, musst Du andernorts mit einer örtlichen Zulassungsbeschränkung rechnen. Der Numerus clausus ist allerdings nicht mit Fächern wie Medizin oder Jura zu vergleichen. Auch ohne Top-Noten hast Du gute bis sehr gute Chancen auf einen schnellen Studienstart.

Schulfächer, die Du gut beherrschen solltest, sind vor allem.

  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie
  • Biologie
  • Informatik

Am wichtigsten ist, dass Du ein ausgeprägtes Interesse am und ein Talent zum naturwissenschaftlichen Denken mitbringst. Von Vorteil ist es auch, wenn Du ausdauernd, geduldig und genau arbeitest und eine gewisse Frustrationstoleranz aufweist:

  • Analytische Fähigkeiten
    10/10
  • Disziplin
    7/10
  • Belastungsfähigkeit
    8/10
  • Naturwissenschaftliches Verständnis
    9/10
  • Abstraktes Denken
    8/10
  • Technikverständnis
    9/10

Beruf, Karriere und Gehalt

Angesichts der Tatsache, dass die Pharmabranche immer noch boomt, wirst Du mit Deinem Pharmatechnik Studium voraussichtlich die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Mit einem Bachelor findest Du schnell einen Einstieg. Der Master eröffnet Dir zusätzliche Perspektiven in der wissenschaftlichen Forschung. Die Promotion erhöht die Aussicht darauf, noch weiter auf der Karriereleiter emporzuklettern.

Besonders gut kannst Du nach Deinem Abschluss in einem international agierenden Großkonzern verdienen. Hier sind die Gehälter prinzipiell nach oben offen und können auch in den sechsstelligen Bereich gehen. Direkt nach Deinem Abschluss solltest Du aber zunächst etwas bescheidener sein, hier ist ein Einstiegsgehalt zwischen 30.000 € und 45.000 € realistisch. Wichtige Faktoren bei der Höhe Deines Einkommens sind Dein Abschluss, die Branche, Deine Position und die Größe des Unternehmens. Etwas geringer sind die Gehälter an staatlichen Forschungseinrichtungen. Hier kannst Du allerdings am Puls der Forschung arbeiten und vielleicht sogar einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung eines neuen Arzneimittels oder Impfstoffs leisten.

Standorte und Hochschulen

Das Pharmatechnik Studium kannst Du in Deutschland vor allem an Fachhochschulen, auch University of Applied Sciences genannt, absolvieren. Es gibt vergleichsweise wenige Standorte, an denen Du Dein Studium beginnen kannst. Wenn Du Dich für ein Pharmatechnik Studium entscheidest, wählst Du Dich also kein ein Massenfach.

Aktuelle Bewertungen

3.2
Marie , 09.09.2018 - Pharmatechnik
2.5
M. , 07.08.2018 - Pharmatechnik
4.2
Anne , 04.08.2018 - Pharmatechnik
3.7
Helena , 14.07.2018 - Pharmatechnik
3.3
Joana , 10.07.2018 - Bio- und Pharmatechnik
3.2
Anomyn , 10.07.2018 - Pharmatechnik
3.7
Lukas , 09.07.2018 - Pharmatechnik
3.8
Patrick , 25.06.2018 - Pharmatechnik
4.2
Tessa , 16.05.2018 - Pharmatechnik
3.8
Tiziana , 29.04.2018 - Pharmaceutical Sciences and Technologies

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Pharmatechnik wurden von 75 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.6
Weiterempfehlung: 82%
Seite 1 von 1

7 Studiengänge

Pharmatechnik
Hochschule Albstadt-Sigmaringen (Sigmaringen)
Bachelor of Science
7 Semester
3.9
93%
Pharmatechnik
Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Lemgo)
Bachelor of Science
6 Semester
4.3
100%
Pharmaceutical Sciences and Technologies
Uni Tübingen (Tübingen)
Master of Science
4 Semester
3.9
100%
Bio- und Pharmatechnik
Hochschule Trier (Trier)
Bachelor of Science
6 - 8 Semester
3.3
70%
Pharmatechnik
Hochschule Anhalt (Köthen)
Bachelor of Science
7 Semester
3.2
56%
Pharmatechnik
Hochschule Anhalt (Bernburg, Köthen)
Master of Science
3 Semester
2.8
50%
Pharmaingenieurwesen
TU Braunschweig (Braunschweig)
Master of Science
4 Semester
0.0