COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Fordernd, jedoch mit guten Jobaussichten

Bio- und Pharmatechnik

Bericht archiviert

Es besteht ein enger Kontakt zwischen den Dozenten und Studenten und es herrscht eine angenehme Lernatmosphäre.
Die sowohl naturwissenschaftlichen als auch technischen Module ergeben eine Interessante Schnittstelle,die meiner Meinung nach sehr zukunftsorientiert ist und bereiten uns sehr gut auf den angestrebten Berufs des Bio-/Pharmatechniker vor.

Planlos, unstrukturiert, eine Katastrophe

Bio- und Pharmatechnik

Bericht archiviert

Der Studiengang Bio- und Pharmatechnik wirkt wenig strukturiert. Die Fächerkombinationen machen teilweise keinen Sinn und schlussendlich können die Studenten von allem ein bisschen was, aber nichts so richtig. Einige Dozenten scheinen wenig Ahnung von dem zu haben, was sie überhaupt lehren und setzen Wissen voraus, welches sie selbst nicht vorweisen können. Die Zukunftsaussichten mit dem Bachelor Bio- und Pharmatechnik sind katastrophal und einen Master gibt es nicht einmal.

Schweres Studium wenn man von einer FH kommt

Bio- und Pharmatechnik

Bericht archiviert

Es ist ein sehr schweres Studium vor allem, wenn man von einer FH kommt und wenig Grundlagen hat wie welche vom Abitur.Insbesondere in Physik und Mathematik. Man muss von Technischen Dingen begeistert sein, da es viele Veranstaltungen dazu gibt. Zu manchen Professoren ist Kontakt aufzunehmen sehr schwer und man wartet Monatelang auf eine Antwort. Meins war es nicht.

Studieren am Umweltcampus

Bio- und Pharmatechnik

Bericht archiviert

Die Fächer sind anspruchsvoll, aber machbar. Die Dozenten sind sehr unterschiedlich in ihren Vorlesungs-Methoden. Es gibt viele Praktika im Labor so das man auch Praktisch gut vorbereitet wird auf das spätere Berufsleben. Zum Campusleben kann ich nicht viel sagen, da ich selbst nicht am Campus wohne, sondern mit dem Zug anreise.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019