Studiengangdetails

Das Studium "Pflegewissenschaft" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 864 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Ausstattung bewertet.

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

4.6
Cathalina , 16.10.2017 - Pflegewissenschaft
4.8
Annemarie , 29.07.2017 - Pflegewissenschaft
4.3
Judith , 31.05.2017 - Pflegewissenschaft

Alternative Studiengänge

Pflegewissenschaft
Master of Science
Uni Witten/Herdecke
Angewandte Pflegewissenschaften
Bachelor of Science
Ostfalia Hochschule
Pflegewissenschaft Lehramt
Bachelor
Uni Osnabrück
Pflegewissenschaft
Bachelor of Arts
Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Pflegewissenschaft steht für die Zukunft d. Pflege

Pflegewissenschaft

4.6

Ich stehe jetzt kurz vor meiner Bachelorarbeit und kann zurückblickend auf die letzten Semester nur positives berichten. Die Dozenten sind super kompetent und haben immer ein offenes Ohr für die Studenten. Der Lerninhalt ist an die Praxis gekoppelt, sodass das Lernen und das Umsetzen viel leichter fällt. Die Pflege muss sich professionalisieren und ein besseres Standing bekommen, hierbei hilft Pflegewissenschaft!:-)

Zukunftsweisend

Pflegewissenschaft

4.8

Es lässt Einblicke in die momentane Situation in der Pflege Deutschlands zu.
Man lernt, dinge zu hinterfragen und deren Wirksamkeit zu überdenken. Man hat neue Forschungsansätze bekommen und hat die wichtigkeit dieses Studiengangs für die zukunft der Pflege verinnerlichen können.

Berufsbegleitend zu empfehlen

Pflegewissenschaft

4.3

Top Organisation lässt sich super vereinbaren mit dem Beruf und die Dozenten sind auch klasse!
Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll und auf einem guten niveau.
Für alle die neben dem Pflegeberuf noch etwas anderes machen wollen ist dieser Studiengang empfehlenswert!

Über sich selbst hinauswachsen

Pflegewissenschaft

4.0

Jahrelang hab ich immer gesagt :'studieren werde ich im Leben nicht'

Jetzt habe ich das 4. Semester abgeschlossen und kann nur sagen, dass es sich lohnt. Man wächst über sich hinaus und entwickelt sich weiter. Nach einigen Jahren im Berufsleben bedarf das Lernen erst wieder ein wenig Übung aber man findet gut wieder rein. Alle in dem berufsbegleitenden Studiengang arbeiten nebenbei und zeigen die selben Interessen, so dass eine tolle Gruppe entstanden ist.
Mit dem Studium erhoffe ich mir eine berufliche Weiterentwicklung und einen Fortschritt für die Pflege.

Sehr gutes Bachelorstudium mit breiter Basis

Pflegewissenschaft

4.8

Die Bezeichnung Pflegewissenschaft ist oft irreführend für Bewerber. Viele Pflegende verbinden mit diesem Studium eine rein wissenschaftliche Ausrichtung. Das Studium an der Hochschule Osnabrück aber bietet eine breite Basis für die weitere Qualifikation. Das Studium beinhaltet eine große Diversität von Inhalten aus dem Pflegemanagement z.B. im Hinblick auf Personalführung und der Pflegewissenschaft z.B. Forschungsmethoden, Beratung.
Negativ zu bewerten sind nur 2 Dozentinnen aus 2 Modulen mit glücklicherweise kleinem SWS Anteil.
Dieses Studium hat mir eine ideale Ausgangssituation für meine weitere berufliche Laufbahn beschert. Ich würde jeder Einrichtung des Gesundheitswesen empfehlen ihre Mitarbeiter in dieses Studium, anstatt in eine Fortbildung für das mittlere Management, zu schicken!

Pflege Dual - weil wir gebraucht werden!

Pflegewissenschaft

4.7

Die umgebaute ehemalige Bahnhofshalle schafft schon eine erste atemberaubende Atmosphäre. Die Räume sind sehr gut ausgestattet und mit neuwertigen Möbeln.
Die Lehrveranstaltungen sind gut aufgeteilt, die Dozenten kompetent und auch per E-Mail sehr zügig zu erreichen.
Die Abwechslung zwischen Studium, Berufsfachschule und Praxis in Krankenhaus und anderen Pflegeeinrichtungen macht diesen Studiengang zu einer ganz besonderen Herausforderung.
Moderne Lernmittel werden ebenso genutzt wie auch Plakate und Karten.
Alles in allem macht mir das Studium Pflege Dual an der HS Osnabrück Standort Lingen sehr viel Spaß!

TOP Organisiert

Pflegewissenschaft

Bericht archiviert

Die berufsbegleitende Struktur des Studienganges sucht ihresgleichen. Habe im Vorfeld viele andere Studienorte aussortieren müssen, da die Struktur und die Lernveranstaltungen so ungünstig geplant sind, das es neben der Arbeit nicht realisierbar ist, zumal viele berufsbegleitend Studierende nicht am Studienort wohnen.
Die Dozenten sind klasse und sehr hilfsbereit, die Ausstattung auf dem neuesten Stand und ich finde es sehr schade dass ich nicht mehr der vielfältigen Nebenangebote (Kurse,...) wahrnehmen kann.

  • 1
  • 6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 7 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte