COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Kooperationsstudiengang

Pflege an Berufsbildenden Schulen (M.Ed.) Lehramt

In Kooperation mit: PTHV - Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar

Studiengangdetails

Das Studium "Pflege an Berufsbildenden Schulen" an der staatlichen "Uni Koblenz-Landau" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Koblenz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.3 Sterne, 1713 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Education Abschluss wird vergeben durch : PTHV - Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Koblenz

Letzte Bewertungen

2.8
Katrin , 07.08.2019 - Pflege an Berufsbildenden Schulen Lehramt
3.8
Claudia , 10.10.2018 - Pflege an Berufsbildenden Schulen Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du bist sozial engagiert und hilfst gerne Menschen? Gleichzeitig möchtest Du auch einen Blick hinter das Gesundheitssystem werfen und Dein Wissen praktisch anwenden? Dann entscheide Dich für ein Pflege Studium, das Dich bestens für die wachsenden Anforderungen des Pflegeberufs vorbereitet. Nach Deinem akademischen Abschluss kannst Du Dich außerdem auf vielfältige Aufgabenbereiche und einen schnellen Einstieg in attraktive Führungspositionen freuen.

Pflege studieren

Alternative Studiengänge

Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Infoprofil
Geographie Lehramt
Bachelor of Education
Universität Trier
Wirtschaftswissenschaften Lehramt
Bachelor of Science
Uni Siegen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ausbaufähig

Pflege an Berufsbildenden Schulen Lehramt

2.8

Durch das Studieren an zwei Standorten kommt es oft zu Überschneidungen. Die Stundeninhalte in Pflege sind interessant, aber teilweise sehr theoretisch und nicht praxisnah. Der Studiengang wird jedoch ständig weiterentwickelt und verbessert. Das Ethik Studium passt sehr gut zu der Pflegethematik und ist sehr interessant.

Tolle Uni mit kleinen Haken

Pflege an Berufsbildenden Schulen Lehramt

3.8

Die Universität ist modern und gut ausgestattet. Die Thematiken und den Veranstaltungen sind nah an der Realität und anspruchsvoll. Durch die kleinen Gruppengrößen geht allerdings die Anonymität verloren, welche für den Charakter einer allgemeinbildenden Schule sorgt! Anfangs fand ich das gut, mittlerweile empfinde ich es als anstrengend beispielsweise einen Fehltag vor allen zu rechtfertigen!

Was drauf steht, ist auch drin

Pflege an Berufsbildenden Schulen Lehramt

Bericht archiviert

Was im Modulhandbuch versprochen wird, wird auch gehalten. Die Verbindung der zwei Studienstandorte ist jedoch oft schwierig, da die Veranstaltungen in Vallendar nur jeweils einmal in der Woche angeboten werden (es gibt keine Ausweichmöglichkeiten). Die Kommunikation zwischen Studenten und Dozenten läuft aber dafür umso besser, da die PTHV so übersichtlich ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019