COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Pflege" an der staatlichen "RWU – Ravensburg Weingarten University of Applied Sciences" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Weingarten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 190 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Organisation bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Weingarten

Letzte Bewertungen

3.8
Elisabeth , 15.10.2019 - Pflege
3.5
Selin , 26.07.2019 - Pflege
3.5
Saskia , 11.10.2018 - Pflege

Allgemeines zum Studiengang

Du bist sozial engagiert und hilfst gerne Menschen? Gleichzeitig möchtest Du auch einen Blick hinter das Gesundheitssystem werfen und Dein Wissen praktisch anwenden? Dann entscheide Dich für ein Pflege Studium, das Dich bestens für die wachsenden Anforderungen des Pflegeberufs vorbereitet. Nach Deinem akademischen Abschluss kannst Du Dich außerdem auf vielfältige Aufgabenbereiche und einen schnellen Einstieg in attraktive Führungspositionen freuen.

Pflege studieren

Alternative Studiengänge

Internationaler Studiengang Pflege
Bachelor of Science
Hochschule Bremen
Infoprofil
Pflege (plus Berufszulassung)
Bachelor of Science
Hochschule Esslingen
Infoprofil
Pflege & Digitalisierung
Bachelor of Arts
FOM Hochschule, Universitätsmedizin Essen
Infoprofil
Pflege dual
Bachelor of Science
Katholische Stiftungshochschule München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr gute Erfahrungen

Pflege

3.8

Dozenten und Professoren sind in jeder Hinsicht professionell und menschennah.
Organisation und Ausstattung sind gut, in manchen Bereichen jedoch ausbaufähig.
Die Studieninhalte sind sehr interessant, praxisnah und nachvollziehbar.
Außerschulische Aktivitäten kommen hier auch nicht zu kurz, von Hochschulsport bis zu den Fachschaften und natürlich die Partys.
Zusammengefasst eine gute Hochschule, in der man sich rundum sehr gut aufgehoben fühlt.

Größeres Hintergrundwissen

Pflege

3.5

Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll und informativ. Man bekommt ein viel besseres Hintergrundwissen und versteht mehr die Zusammenhänge in der Pflegepraxis.
Ein großer Minuspunkt ist der Mangel an Steckdosen in den Räumen, um seinen Laptop während den Vorlesungen zu laden.

Weiterbildungschancen

Pflege

3.5

Spannender und vielseitiger Studiengang mit Weiterbildungschancen. Man ist nach dem Examen „nicht nur“ Krankenschwester sondern hat zudem noch einen akademischen Abschluss nach weiteren 1,5 jahren, welcher dir in deiner beruflichen Laufbahn viele Wege bieten kann.

Den roten Faden muss man selbst erarbeiten

Pflege

2.7

An sich super Studiengang. Leider etwas unorganisiert aber mit etwas Motivation kann man sich den roten Faden selbst zusammensuchen! Da es ein dualer Studiengang ist und man nur einmal pro Woche dort ist, ist man von seiner Fakultät leider etwas abgeschottet. 

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019