COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Viel Theorie - schlechte Organisation

Pädagogik (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Im ersten Semester befasst man sich sehr viel mit der eigentlichen Geschichte der Pädagogik was zunächst sehr trocken wirken kann. Die Dozenten sind sehr freundlich, vermitteln ihren Stoff gut und reagieren bei persönlichen Anfragen sehr schnell und direkt. Allerdings ist die Organisation des Studienbüros eine Katastrophe. In den einzelnen Veranstaltungen gibt es viel zu wenig Plätze und somit ist man häufig auf das Losverfahren angewiesen. Wer Pech hat und nicht rein gelost wird muss unweigerlich die Seminare auf das nächste Semester schieben. Das ganze erschwert leider die Möglichkeit in Regelstudienzeit den Bachelor zu erlangen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Marlena , 23.06.2020 - Pädagogik
4.3
Gina , 01.05.2020 - Pädagogik
3.5
Daniel , 24.03.2020 - Pädagogik
4.2
Anonym , 09.07.2018 - Pädagogik
4.0
Celina , 30.04.2018 - Pädagogik
3.8
Claudia , 25.04.2018 - Pädagogik
4.0
Dilara , 22.03.2018 - Pädagogik
3.8
Zerina , 22.03.2018 - Pädagogik
4.2
Lisa , 14.03.2018 - Pädagogik
4.3
Daniel , 14.02.2018 - Pädagogik

Über Lizzy

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Stadtmitte
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 18.04.2019