Bewertungen filtern

Alles in einem ok.

Kindheitspädagogik und Familienbildung (B.A.)

2.7

Der Studiengang ist leider immer noch nicht in Teilzeit studierbar. Viele Module können entweder nur im SoSe oder WiSe gewählt werden, was zu wenig Flexibilität führt und mittlerweile finanzielle Probleme. Außerdem wünsche ich mir bis heute mehr Digitalisierung in Bezug auf Vorlesungen, die man sich auch mal ansehen kann, wenn die Kinder im Bett sind oder als Hybrid Veranstaltungen. Mit Familie ist es durch die lange Anfahrt kaum möglich sonst...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr glücklich

Kindheitspädagogik und Familienbildung (B.A.)

4.6

Ich bin gerade so glücklich wie noch nie. Die inhalte sind super spannend und alle dozierenden überzeugen mich!
hätte nicht besser kommen können.
Die Prüfungsleistungen sind auch absolut machbar aktuell und ich entwickele mich sehr stark weiter durch dieses Studium.
Ich bin sehr überrascht!

Gutes Studium / teilweise nicht so optimaler Orga

Kindheitspädagogik und Familienbildung (B.A.)

4.3

Ich habe einen wertschätzenden und respektvollen Umgang seitens der Lehrenden erlebt und bin froh diesen Studiengang gewählt zu haben.
Meine Kommilitonen sind überaus sympathisch und wir haben es auch schon geschafft uns trotz Corona und räumlicher Distanz zu treffen.
Die Lehrinhalte sind nah an der Praxis. So sehe ich es in meiner Praxisphase.
Da der Studiengang neu akkreditiert ist hat es am Anfang in der Organisation hier und da noch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Persönliche Weiterentwicklung

Kindheitspädagogik und Familienbildung (B.A.)

3.6

In dem Studiengang Kindheitspädagogik und Familienbildung geht es vor allem um die individuelle, persönliche Entwicklung und weniger um die Vermittlung konkreter fachlicher Inhalte. Es werden Rahmenbedingungen geschaffen um eine eigene Haltung bezüglich verschiedener pädagogischer Themen zu entwickeln und zu argumentieren.
Die praktischen Grundlagen zur Erwachsenenbildung sind leider kein Teil der Grundausbildung zur*m anerkannten “Familienbildner*in”.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 13
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 69 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022