COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Pädagogik der frühen Kindheit und Familienbildung

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Ich habe mit dem Studium dieses Studiengangs sehr gute Erfahrungen gemacht. Es ist ein eher kleiner Studiengang, man kennt die Dozenten und die Kommilitonen sehr gut. Das Studium findet größtenteils im Klassenverband statt. Durch den persönlichen Kontakt zu den meisten Dozenten, ist es oft möglich Organisatorische Probleme zu beseitigen.

Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Kleiner elitärer Studiengang
  • Studieren im Klassenverband kann schwierig sein wenn man noch arbeiten muss, da es nicht immer wahlmöglichkeiten bei den Seminaren gibt.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Katharina , 16.09.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.3
Ute , 12.05.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.3
Katharina , 24.04.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.0
Ute , 24.04.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.7
Seda , 01.04.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.0
Maike , 23.03.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.2
Zeynep , 20.03.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.0
Leonie , 08.10.2019 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.2
Gina , 13.07.2019 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.3
Yunia , 02.05.2019 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

Über Mirka

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.09.2014