COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Sehr gute Betreuung

Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern (M.Ed.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
Ich habe bei der Betreuung der Erarbeitung von Lerninhalten in der ALANUS Hochschule bis her sehr gute Erfahrungen gemacht, würde mir aber wünschen, dass die Organisation der Lehrveranstaltungen inklusive der Prüfungsinformationen etwas transparenter wäre.
Ansonsten ist die Leistung der Hochschule prima.
  • praxisorientierte und individuelle Förderung
  • Kommunikation könnte transparenter sein

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Pia , 11.02.2019 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
5.0
Angelika , 03.08.2018 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
4.8
J. , 02.08.2018 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
4.5
Iris , 02.08.2018 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
4.8
Pia , 26.03.2018 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
4.8
Marie , 22.03.2018 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
4.6
Pia , 09.03.2016 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
5.0
Franziska , 04.03.2016 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
5.0
Marie , 01.03.2016 - Pädagogik - Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern

Über Nico

  • Alter: Über 35
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Teilzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 04.03.2016