COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Puppenspielkunst" an der staatlichen "HfS - Hochschule für Schauspielkunst Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 4 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertung

3.8
Jemim , 24.09.2018 - Puppenspielkunst

Alternative Studiengänge

Inszenierung der Künste und Medien
Master of Arts
Uni Hildesheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hier kann man die Puppen tanzen lassen

Puppenspielkunst

3.8

Gut 95% unserer Dozierenden lieben ihren Job und das merkt man auch. Sie stecken ihr Herzblut rein um uns bestmöglich zu fördern und auszubilden.
Man hat wahnsinnig viel Unterricht, was toll für den Input ist, aber katastrophal für die, die nebenher arbeiten müssen.
Die Szenenstudien werden eher konzeptionell erarbeitet und da ist man auch gefragt. Man wird nicht einfach nur inszeniert, sondern in der Regel in alle Prozesse miteingebunden. Trotzdem bereitet die Schule einen kaum auf das vor, was nach dem Studium auf eine*n warten, nämlich größtenteils Kindertheater.

Hohes Pensum, große Kunst

Puppenspielkunst

Bericht archiviert

Die HfS ist sehr gut vernetzt und bietet ein umfangreiches Studienprogramm,welches jedoch manchmal an Grenzen bringt. Die Dozenten vermitteln die Inhalte auf hohem Niveau. Es wird in kleinen Gruppen unterrichtet ,was einen individualisierten Zugang zu jedem Studenten ermöglicht. Leider ist der Zugriff zu den anderen Abteilungen schwer möglich,aufgrund des hohen Pensums,das es zu bewältigen gilt. Auch könnte die Kommunikation in den Abteilungen verbessert werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 2 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019