COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kognitive Informatik" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1244 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

3.5
Tarek , 20.09.2019 - Kognitive Informatik
4.0
Nina , 14.03.2019 - Kognitive Informatik
4.0
Nina , 04.02.2019 - Kognitive Informatik

Alternative Studiengänge

Scientific Programming
Bachelor of Science
FH Aachen
Business Application Architectures
Master of Science
HFU - Hochschule Furtwangen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Informatik

Kognitive Informatik

3.5

Das Informatikstudium ist an sich gut, der Mathe Teil allerdings kompliziert und schwierig. Dafür macht das Programmieren viel Spaß und Freude. Auch die biologischen Vorlesungsinhalte sind durchaus ansprechend und sehr interessant, verschiedene Veranstaltungen sind aber nahezu identisch.

Innovativer Studiengang der Zukunft

Kognitive Informatik

4.0

Ein Studiengang mit größeren Zukunftsaussichten gibt es wohl nicht. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf der Informatik, aber mit Modulen wie Wahrnehmungs- und Kognitionspsyhologie, Neuro- und Verhaltensbiologie, Machine Learning, Virtuelle Realität... gibt es unglaublich viele spannende Module, die man sich zu einem großen Teil auch selbst zusammen stellen und aussuchen kann. Toller Studiengang, schöne Stadt und beste Uni-Mensa.

Kognitive Informatik

Kognitive Informatik

4.0

Toller Studiengang mit interessanten Modulen, wie: Kognitionspsychologie, Algorithmen und Datenstrukturen, Neuro- und Verhaltensbiologie...
Bielefeld ist ein schöne Stadt, mit vielen Parks. Die neue Bib im X-Gebäude ist wirklich schön und so sieht hoffentlich auch der Rest aus wenn die Uni fertig renoviert ist.

Der IT-Abschluss bietet viele Perspektiven

Kognitive Informatik

3.6

Mit einem Informatikabschluss hat man viele Anwendungsgebiete, wo man theoretisch arbeiten könnte.

Ein großer Vorteil ist es, wenn man sich vor oder während des Studiums übers Internet/ Bewerbungsanzeigen erforscht, welche späterer Arbeitsbereich interessant für einen ist, denn dann kann man dementsprechend ab dem vierten Semester (und im Master um so mehr) seine Studiumsmodule darauf abstimmen.

Die späteren erforderten Skills der Berufswelt sind nämlich genau so vielfältig wie die Anwendungsgebiete.
Ein paar Beispiele für Positionen über die man sich Gedanken machen kann: Softwareentwicklung, Webentwicklung, Support, Helpdesk, Datenbanken, Big Data, Forschung, E-Commerce, Machine Learning, UI/ UX Design, Systemadmin, Systemintegrator

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019