Studiengangdetails

Das Studium "Beratung" an der staatlichen "Hochschule Neubrandenburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Neubrandenburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 224 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Neubrandenburg

Letzte Bewertungen

3.8
Anonym , 12.03.2019 - Beratung
3.2
Jenny , 03.03.2019 - Beratung
4.2
Melanie , 08.11.2018 - Beratung

Alternative Studiengänge

Transformationsstudien
Master of Arts
Uni Flensburg
Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext
Bachelor of Arts
IHL - Internationale Hochschule Liebenzell
Gemeindepädagogik und Diakonie
Bachelor of Arts
Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Interkulturelle Bildung
Master of Arts
Hochschule für Philosophie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Empfehlenswertes Studium

Beratung

3.8

Insgesamt ein gutes Studium, in dem man viel über sich selbst lernen und neben theoretischer Wissensvermittlung vor allem Beratungstechniken ausprobieren kann. Zudem ist der Studienorte übersichtlich und man weiß schnell, wer welcher Ansprechpartner ist.

Der Reflexionsmaster

Beratung

3.2

Ein toller Master mit viel Selbsterfahrung, Dozenten zum größten Teil klasse,
Organisation leider wirklich schlecht und Bibliothek schlecht ausgestattet.
Dafür sehr familiäre und kleine Hochschule mit tollen Leuten.
Der Master bringt jeden Menschen weiter,nur zu empfehlen.

Angenehme Überforderung

Beratung

4.2

Meine Erfahrung mit dem Studiengang ist, dass man sich sehr intensiv mit theoretischen Grundlagen (Texte, ...) auseinandersetzen muss. Aber auch, dass die Dozenten stets daran bemüht sind, das Studium so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie wenden verschiedene Methoden an, um die Lehre zu übermitteln. Außerdem können sie, aufgrund von praktischen Erfahrungen, sehr gute Verbindungen zur Praxis schaffen und lockern so die, teilweise sehr theoretischen Kurseinheiten, auf. Auch die Zusammenarbeit mit den anderen Studenten ist sehr angenehm, da alle daran bestrebt sind, dieses Studium abzuschließen und es so oft zu Diskussionsrunden kommt, die ein weiteren Nachdenken über den Studieninhalt anregen. Das Klima unter den Studenten und Dozenten ist sehr wertschätzend.

Studiengang mit nahem Kontakt zu ProfessorInnen

Beratung

4.0

Es wird in kleinen Gruppen studiert, die häufig noch einmal geteilt werden. Was mir besonders gut gefallen hat, ist der nahe Kontakt zu den Lehrenden und ProfessorInnen. Die Atmosphäre ist menschlich und es kommt zu guten Diskussionen und Austauschen. Nur die Organisation lässt in einigen Punkten zu wünschen übrig, aber sonst war ich sehr zufrieden.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter