Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Lieber Hochschule als Uni

Forstingenieurwesen

4.8

Besonders in Zeiten von Corona zeigt diese Hochschule was sie kann. Alle geben ihr bestes um Präsenzveranstaltungen zu ermöglichen und das Digitale Studieren so angenehm wie möglich zu machen. Die Professoren sind nicht nur leidenschaftlich, sondern auch sympathisch. Sie zeigen ihre Kreativität, Studieninhalte auch in diesen komischen Zeiten angemessen zu vermitteln. Wollen aber auch nichts erzwingen.
Alles in allem bin ich an der Hochschule besser aufgehoben als an der Uni...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreiches, aber interessantes Studium

Forstingenieurwesen

3.5

Teilweise ältere und auch leider sehr konservative Professoren sind für den Lehrstoff verantwortlich. In den letzten 2 Semestern sind aber einige Lehrkräfte in Rente gegangen, welche durch junge motivierte ersetzt wurden. Diese Wandlung macht sich stark in dem an die heutige Zeit angepassten Lehrmaterial bemerkbar. Leider ist das Studium sehr auf Bulimie lernen getrimmt & die Lehrwochen mit 30-40 Stunden reine Vorlesungszeit sehr vollgestopft.
Lehrinhalte sind aber sehr Natur orientiert,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit gefächerter, grüner Studiengang.

Forstingenieurwesen

3.2

Über das Studium hinweg taucht man immer tiefer in die Zusammenhänge des Ökosystems Wald ein. Vor allem aber wird man auf die Laufbahn als Revierförster vorbereitet. Durch die enge Zusammenarbeit der Hoschule mit den BaySF, fallen deren forstliche Philosophien auch immer wieder stark ins Gewicht.
Vor allem während des Studiums eröffnen sich einem aber auch viele Möglichkeiten, in welchen anderen (grünen) Berufen man nachher noch arbeiten könnte außer dem Revierförster.
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr als Bäume umarmen

Forstingenieurwesen

3.0

Es gehört mehr dazu Förster zu werden als durch idyllischen Wald zu laufen und seinen Hund zu streicheln.
Zwar gehört das zum Glück auch dazu aber trotzdem gibt es noch viel über Technik, Verwaltung, Jagd, Biologie und Geologie zu lernen, wenn man einmal ein guter Förster oder eine gute Försterin werden will.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 4
  • 1
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 50 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2021