Geprüfte Bewertung

Praxisorientierter geht nicht

Forstingenieurwesen (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5
Trotz Corona hat die HSWT wichtige Übungen in Präsenz weiterhin angeboten, trotz Mehraufwand.
Sehr persönlicher Kontakt zu Dozenten, kleine Gruppen, nette Atmosphäre. Schöner Campus, nah am eigenen Lehrwald. Schon sehr früh im Studiengang beginnt man praktische Erfahrungen zu sammeln, zb im zwei monatigen Betriebspraktikum in einem Forstbetrieb.
Ebenfalls gibt es während dem Studium die Möglichkeit den Jagdschein und einen Motorsägenkurs zu absolvieren. Gehört natürlich zum Förster Dasein dazu. :)
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Willy , 21.08.2021 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
4.2
Marius , 26.07.2021 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
4.0
Michele , 29.06.2021 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
4.1
Viktoria , 07.03.2021 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
3.0
Max , 14.12.2020 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
4.3
Selina , 18.11.2020 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
4.4
Katharina , 16.11.2020 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
4.8
Clara , 15.11.2020 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
3.5
Maximilian , 05.04.2020 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)
3.2
Räphi , 13.01.2020 - Forstingenieurwesen (B.Eng.)

Über Franziska

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Weihenstephan (Freising)
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,3
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 30.08.2021