Studiengangdetails

Das Studium "Optik und Lasertechnik" an der staatlichen "Hochschule Koblenz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Remagen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 448 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Remagen

Letzte Bewertung

3.8
Marcel , 08.08.2016 - Optik und Lasertechnik

Alternative Studiengänge

Optical Engineering
Bachelor of Engineering
Hochschule Aalen
Optoelektronik
Bachelor of Engineering
Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gut aufgestellter Studiengang

Optik und Lasertechnik

3.8

In den ersten drei Semestern bekommt man ein fundiertes Grundlagenwissen in den Bereichen Mathematik, Physik, Informatik und auch in technischen Fächern wie beispielsweise Mess und Sensortechnik. Daran schließen sich zwei fachbezogene Semester an. Das Stdudium endet schließlich mit einer praktischen Studienphase.

Studium Optik und Lasertechnik

Optik und Lasertechnik

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr vielfältig. Die Uni ist sehr überschaubar und familiär. Wenn man mal Hilfe braucht, in welchem Bereich auch immer, man findet immer jemanden, der einem zur Seite steht. Bei uns gibt es eine studentenkneipe mit super Angeboten. Ich fühle mich sehr wohl.

Optik Lasertechnik

Optik und Lasertechnik

Bericht archiviert

Etwas was mich sehr gestört hat, war das in meinem Studiengang lernen in Gruppen nicht möglich war. Der Anteil der Muslime aus Marokko in meinem Kurs war zu hoch, das führte dazu das bei Gruppenarbeit vor allem die männlichen Teilnehmer zu faul waren ihre Aufträge zu erfüllen und haben es reihum den Mädchen überlassen. Das wiederum hat des Öfteren zum Scheitern des Praktikum geführt. Man war froh wenn man daher nicht mit ihnen in ein Praktikum eingeteilt wurde. Sie sind extrem unkollegial gew...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 3 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter