Bewertungen filtern

Es wird nicht um den heißen Brei geredet

Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

3.4

Das Studium ist sehr praxisnahe und wie im Titel erwähnt wird nicht viel um den heißen Brei geredet sondern konkret Probleme und Theme besprochen. Die Basics werden anfangs gut vermittelt, was für manch Weingutskind langweilig, allerdings für alle Quereinsteiger nötig ist.
Sehr schönes Studium!

Beruf fürs Leben

Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

5.0

In meinem Studiengang lernt man alles rund um das Thema Wein. Von dem Anbau und der Pflege der Reben bis hin zur Verarbeitung zum späteren Wein. Auch die Vermarktung und des späteren Produkts wird nicht außer Acht gelassen. Die Studieninhalte sind sehr interessant und man arbeitet sehr viel im grünen, was sehr viel Spaß macht. Alles in allem is es ein sehr vielseitiges Studium mit dem man sehr breit in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Von der Großstadt aufs Ländle

Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Mit null Winzererfahrung und einer Leidenschaft für Wein, startete ich nach meinem Auslandsjahr gespannt in das Studium. Ich hatte in Neuseeland für Weingüter in sogenannten "farmjobs" gearbeitet, daher mein Interesse und die spontane Begeisterung für den Job. Bis auf die 3 Wochen Stöcke herausziehen hatte ich keine Erfahrung im Weinberg, weswegen das ProSemster, in dem man erst einmal ein Jahr lang Azubi ist und arbeitet, unbedingt notwendig war um auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Quereinsteiger haben es schwer

Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

Bericht archiviert

Trotz des dualen Systems versteht man als
Quereinsteiger vieles erst mal nicht. Zu wenig Grundlagen werden am Anfang dargelegt.
Dennoch: hat man diese Hürde überwunden, so hat man die Möglichkeit, unfassbar viel zu lernen, da die bestens Dozenten Deutschlands an der FH unterrichten! Ich bereue nicht und würde es jederzeit wiederholen.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 3
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022