Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: TH Bingen, Hochschule Kaiserslautern
Erfahrungsbericht 10 von 25
Geprüfte Bewertung

Top Angebot auch für Quereinsteiger

Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.9
Das duale Studium ist perfekt zwischen Praxis und Theorie abgestimmt. Man lernt viele nützliche Inhalte für die Praxis und kann mit dem theoretischen Wissen auch in anderen Bereichen nach dem Studium Fuß fassen (z.B. Forschung). Die Dozenten sind alle aus der Praxis und damit nah dran an aktuell relevanten Erkenntnissen.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Hohe Praxisrelevanz
  • Viele Laborberichte

Tobias hat 16 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich beurteile den Flirtfaktor an meiner Hochschule als sehr hoch.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist perfekt geplant.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ein Auslandssemester habe ich noch nicht absolviert, aber fest eingeplant.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wie beurteilst Du die Erreichbarkeit Deiner Dozenten?
    Meine Dozenten kann ich sehr gut erreichen.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich erst einen Tag vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Anna , 12.02.2022 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
4.1
Jacqueline , 20.01.2022 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.4
Anonym , 11.01.2022 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
4.0
Svenja , 26.10.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.7
Mila , 20.10.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.9
Hannah , 20.06.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.7
Anna , 29.05.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.4
Mira , 07.05.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.9
Jana , 19.04.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.9
Aylin , 05.12.2020 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

Über Tobias

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Neustadt
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,4
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.04.2021