Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: TH Bingen, Hochschule Kaiserslautern
Erfahrungsbericht 11 von 25
Geprüfte Bewertung

Sehr praxisnah orientiertes Studium, Dual möglich

Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Sehr spannender Studiengang mit kompetenten Professoren die viel Erfahrung in der Praxis haben. Die Organisation im Bereich Sekretariat läuft Gut und schnell. Leider werden die Stundenpläne oft spontan umgestellt, was längerfristiges planen nicht ermöglicht. Empfiehlt sich dual zu machen, da dies tiefere Einblicke gibt und einem das Studium erleichtert.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Anna , 12.02.2022 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
4.1
Jacqueline , 20.01.2022 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.4
Anonym , 11.01.2022 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
4.0
Svenja , 26.10.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.7
Mila , 20.10.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.9
Hannah , 20.06.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.7
Anna , 29.05.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.4
Mira , 07.05.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
3.9
Jana , 19.04.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)
4.9
Tobias , 19.04.2021 - Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

Über Aylin

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Neustadt
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 05.12.2020