Studiengangdetails

Das Studium "Biologische Diversität und Ökologie" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 14 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1395 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

4.3
Marie , 11.04.2019 - Biologische Diversität und Ökologie
4.2
Christoph , 21.11.2018 - Biologische Diversität und Ökologie
3.8
Juliane , 22.09.2018 - Biologische Diversität und Ökologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Ökologie Studium erforscht die Wechselwirkungen zwischen Lebewesen und ihrer Umwelt. Du erhältst einen Einblick in die verschiedenen Ökosysteme und lernst, warum manche Lebewesen in bestimmten Regionen besser leben können als in anderen. Je nach Schwerpunkt des Studiums beschäftigst Du Dich zum Beispiel mit Umweltschutz oder Du erfährst, wie Umweltmanagement funktioniert. Bei ingenieurwissenschaftlichen Ökologie Studiengängen entwickelst Du beispielsweise neue Techniken um Ökosysteme zu erforschen oder Daten zu sammeln und zu strukturieren.  

Ökologie studieren

Alternative Studiengänge

Ecology, Evolution, and Conservation
Master of Science
Uni Potsdam
Biodiversität und Ökologie
Master of Science
Uni Greifswald
Ökologie und Evolution
Master of Science
Uni Frankfurt
Ökologie und Umweltplanung
Bachelor of Science
TU Berlin
Molecular Ecosystem Sciences
Bachelor of Science
Uni Göttingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Auch im 2. Jahr SPITZE

Biologische Diversität und Ökologie

4.3

Ich bin nach wie vor super zufrieden mich für diesen Studiengang entschieden zu haben. Man bekommt viele Einblicke in verschiedene Teilbereiche der Biologie....ABER....
... erstes Semester ist super entspannt: Der Stundenplan steht fest, man kann sich einfach nach belieben die Gruppen aussuchen, je nachdem welcher Tag einem passt. Das ist alles schön strukturiert und organisiert!
Dann kommt aber das 2. Semester und hier kann man, als informierter und aufmerksamer Student, schon ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Einmal die Lebensbreitbande dieses Planeten bidde

Biologische Diversität und Ökologie

4.2

Neben den etwas stressig organisierten Grundlagenmodulen des 1. + 2. Semesters ist das Studium ein Träumchen. Es ist klar, dass in einem Bachelorstudium zunächst einmal eine Plattform an Wissen geschaffen werden muss und dass das dauert. Im 2. Studienabschnitt ist man allerdings relativ frei und hat die Möglichkeit selbst Forschung zu betreiben. Wer sich für die Entstehung von Leben interessiert und einen Überblick über das Tier und Pflanzenreich bekommen möchte ist hier richtig. Nach dem Studium ist man gut im lesen von Stammbäumen und je nachdem was man wählt auch dem erstellen von diesen. Man kann Bestimmungsschlüssel anwenden, technisch zeichnen, und hat einen guten Überblick einiger Arbeitsmethoden (vor allem die natürlich, an denen auch in Göttingen vermehrt geforscht wird, is klar) des Bereichs Biodiversität.

Natur, Unwelt, Naturschutz, Grün

Biologische Diversität und Ökologie

3.8

Der Studiengang ist für alle die sich für unsere Umwelt und Lebensgrundlage einsetzten wollen genau das richtige. Natürlich sind ein paar Geundlagen wie Mathematik, Chemie und Statistik notwendig, aber man kann das gut schaffen. :) Man ist viel draußen unterwegs und lernt unsere Natur und alles was dazu gehört gut kennen

Traumstudium

Biologische Diversität und Ökologie

4.5

Das Studium habe ich genau über diese Platform vor einem Jahr entdeckt in einer Zeit wo ich mir absolut nicht sicher war, was ich überhaupt studieren wollte. Von Göttingen hatte ich zuvor noch nie gehört, jetzt ist es einer meiner neuen Lieblingsorte! Die Menschen hier sind so toll, man sieht fast nur junge Leute auf den Straßen, überall Einkaufsläden, und die NATUR...!
Das Studium macht einfach nur Spaß und man hat jeden Tag so ein unbeschreibliches Gefühl, dass man so viel neues lernt u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Inhalte, abwechslungsreich

Biologische Diversität und Ökologie

4.7

Am Anfang hat man biologieübergreifende Module um alle Studenten auf einen allgemeinen Wissensstand zu bringen. Später kann man sich immer mehr spezialisieren und lernt zu Forschen, Facharbeiten zu schreiben und Vorträge zu halten. Es gibt Module mit Exkursionen, Praktika oder Seminaren. Vor dem Ende des bachelors ist ein Berufspraktikum Pflicht, ebenso ein sehr gutes Englisch Level. Die Vielfältigkeit der Module kann man mit einem Erasmus Austauschprogramm erweitern.
Dozenten gibt es - wie überall - mal sehr gute, mal weniger gute. Wer sich anstrengt, kann aber bei jedem etwas erreichen. Die Platzsnzahl ist fast immer ausreichend (mir ist nur eine Ausnahme bekannt).

Fortschritt

Biologische Diversität und Ökologie

4.0

Fortschritt im Bezug auf die Weiterentwicklung im Leben und deutlicher Anstieg der persönlichen Bildung hinsichtlich der Biologie. Allerdings treten auch häufiger Hürden auf, die man meistens selbst ohne direkte Hilfe hinbekommen muss. Nichtsdestotrotz klare Weiterempfehlung

Interessante Inhalte

Biologische Diversität und Ökologie

4.5

Grundmodule wie Biologie-Studenten aber ab dem 3. Semester mit Schwerpunkten auf Tier, Pflanzen, Ökologie und Naturschutz in alle Richtungen. Viel Neues und Motivierendes, eigene Studium-Zusammenstellung und viele Lehrveranstalter auch nett und fair.

Sehr gute Uni, interessantes Studium

Biologische Diversität und Ökologie

4.5

Nach dem 1. Semester noch nicht viele Erfahrungen aber das, was wir bisher an Modulen hatten, ergab immer Sinn und war mehr oder weniger interessant.
Die Digitalisierung ist hier im vollen Gange und bleibt immer auf dem neusten Stand der Technik.
Die Uni ist sehr gut, was auch mit der wunderschönen Stadt zu tun hat!

Sehr interessante Erfahrungen

Biologische Diversität und Ökologie

Bericht archiviert

Man sitzt mal in der Vorlesung oder geht bei Wind und Wetter nach draußen. Abwechslung ist dadurch garantiert, sodass es nicht langweilig wird. Man erfährt viel neues, kann sich aber auch einiges aus der Schule herleiten, was das Lernen einfacher macht.

Echte Biologie

Biologische Diversität und Ökologie

Bericht archiviert

Ich habe zuerst mit dem B.Sc. Biologie angefangen und wurde mit viel Chemie enttäuscht, der Wechsel zu B.Sc. Biodiversität hat alles wieder gut gemacht. Wer interesse an der Natur hat und wissen will, was da am Wegesrand wächst und lebt oder wie ein Wald funktioniert, der ist hier richtig.

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 14 Bewertungen fließen 8 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter