Bericht archiviert

Technik trifft Öko

Ökologie und Umweltschutz (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Nach dem Abi habe ich mir diesen Studiengang ausgesucht, weil ich in Richtung Umweltschutz zukunftsweisend arbeiten wollte.
Mein Studium ist schon ein paar Jahre her, aber damals war ich echt entsetzt, wie sehr die Zeit in Zittau stehen geblieben ist. Das Wohnheim war noch Original-DDR-Standard (einschließlich der Küche und sanitären Anlagen). Auch die Mensa hatte schon etliche Jahre auf dem Buckel. Die Gebäude der Hochschule lagen in der Stadt verteilt, zwischen den Vorlesungen und Seminaren musste man teilweise nicht nur das Gebäude sondern auch das Gelände wechseln. Der Ökologiebereich hatte zwar sein eigenes Gebäude, aber für Fächer wie Mathematik und Statistik musste man in den entsprechenden Fachbereich und damit in ein anderes Gebäude. Auch der Bereich Recht ist weit entfernt.
Das Studium an sich ist sehr technisch angehaucht. Biologie und Ökologie standen zwar auch auf dem Stundenplan, überwogen haben jedoch Fächer wie Mathematik, Statistik, Thermodynamik und Physik. Wer in diesen Bereichen nicht so fit ist, hat es sehr schwer. Auch die verschiedenen Formen der Chemie wurden unterrichtet, beispielsweise analytische Chemie oder organische Chemie.
Die Professoren waren nett und hilfsbereit. Auch die Organisation war in Ordnung.
Zusatzangebote und -seminare wurden ebenfalls in kleinem Rahmen angeboten. Ich erinnere mich an "Weltreligionen", was das aber mit dem Studium zu tun hatte, ist mir bis heute nicht ganz klar.
Das Umfeld war in Ordnung, wer Natur mag, ist im Zittauer Gebirge richtig. Von der Hochschule aus gab es in geringem Umfang Sportkurse, an denen man abends teilnehmen konnte.
Durch die kleinen Seminargruppen war die Lernatmosphäre ähnlich derer in einer Schule. Ich finde es empfehlenswert, da man dort nicht nur eine Nummer war, sondern als Student noch persönlich angesehen wurde.

  • zukunftsweisender Umweltschutz
  • sehr technisch orientiert

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Celeste , 08.08.2019 - Ökologie und Umweltschutz
4.0
Theresa , 29.07.2019 - Ökologie und Umweltschutz
4.0
Marie , 09.07.2019 - Ökologie und Umweltschutz
4.2
Anonym , 03.06.2019 - Ökologie und Umweltschutz
4.7
Anna , 26.04.2018 - Ökologie und Umweltschutz
3.5
S. , 18.05.2017 - Ökologie und Umweltschutz
4.0
Mary , 29.01.2017 - Ökologie und Umweltschutz
3.7
Peter , 29.01.2017 - Ökologie und Umweltschutz
3.7
Annett , 27.01.2017 - Ökologie und Umweltschutz
4.0
Marilen , 06.05.2016 - Ökologie und Umweltschutz

Über Katharina

  • Alter: 30-32
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2000
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 23.05.2013