COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Öffentliches Management" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 751 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

3.3
Liane , 12.05.2020 - Öffentliches Management
4.3
Jennie , 31.10.2019 - Öffentliches Management
3.8
Liane , 25.09.2019 - Öffentliches Management

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Lehrveranstaltungen und Gemeinschaftsgefühl

Öffentliches Management

3.3

Das Studium öffentliches Management fängt In den ersten beiden Semestern sehr sachte mit den notwendigen Grundlagen für wirtschaftliches Handeln und Recht an. Auch ohne Vorkenntnisse sind die Module gut zu schaffen. Die Dozenten sind alle sehr freundlich. Da der Studiengang mit 45 Personen eher klein ist, hat man schnell ein gutes/enges Gemeinschaftsgefühl. Es macht das lernen angenehmer und man kann schnell Anschluss finden.

Nur positives

Öffentliches Management

4.3

Vorher habe ich was anderes studiert und kam dann auf öffentliches Management. Dieses Studium macht mir echt Spaß. Die ersten zwei Semester legen die theoretische Basis und im dritten Semester wird dann vor allem in den Vertiefungen praktischer gearbeitet. Der Aufbau und die Veranstaltungen sind für mich total sinnvoll und es macht sogar Spaß!

Absolute Vielfältigkeit

Öffentliches Management

3.8

Sehr vielfältiger und interessanter Studiengang! Endlich mal etwas, was ich auch wirklich lernen möchte. Dieser Studiengang bietet einem so tolle Möglichkeiten für die Zukunft!
Dieser Studiengang ist sehr klein, das macht ihn auch mit so sympathisch. Denn so fällt es einem viel leichter schnell Freunde zu finden und man kann viel leichter lernen.
Die Räume und Gebäude der Hochschule sind alle total modern und schön eingerichtet! Ein Ort zum Wohlfühlen.

Sehr praxisnah

Öffentliches Management

4.5

Die Inhalte sind alle sehr praxisnah. Die Dozenten bringen häufig ihre eigenen Erfahrungen, Fälle und Beispiele ein, wodurch man ein gutes Verständnis entwickeln kann. Die Digitalisierung an der Hochschule hat auch geklappt, App und Mailprogramm sind sehr praktisch.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 28 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019