Geprüfte Bewertung

Anspruchsvolles Masterstudium

Public Administration (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Der grundständige Teil des Studiums (die ersten beiden Semester) sind sehr anspruchsvoll und verschult. Das dritte und vierte Semester bietet die Möglichkeit zur Vertiefung und persönlichen Schwerpunktsetzung. Allgemein sollten mehr Freiräume möglich werden. Die Dozenten sind weitestgehend Praxisorientiert und bringen dementsprechende Erfahrungen in die Lehre mit ein. Die Organisation des Studiums ist ausbaufähig. Viele Verwaltungsprozesse sind zu kompliziert und eingefahren (insb. Prüfungsamt).
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Gute Betreuung, Praxiseinblicke
  • schlechte Organisation, wenig Freiräume

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.4
Jo , 03.11.2021 - Public Administration (M.A.)
3.0
Michel , 24.11.2020 - Public Administration (M.A.)
3.4
Nikolai , 23.11.2020 - Public Administration (M.A.)
2.3
Jannik , 23.11.2020 - Public Administration (M.A.)
4.4
Hannah , 23.11.2020 - Public Administration (M.A.)
3.9
Lisa , 23.11.2020 - Public Administration (M.A.)
4.1
Hyewon , 23.11.2020 - Public Administration (M.A.)

Über Anonym

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Speyer
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 23.11.2020