COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier
Geprüfte Bewertung

Verwaltungswissenschaften trifft den Nerv!

Öffentliche Verwaltung (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Der Fachbereich Verwaltungswissenschaften zeichnet sich durch seine familiäre und positive Atmosphäre aus. Der Kontakt zu den Studierenden ist sehr freundlich und respektvoll. Es gibt Professoren/ Lehrpersonen, die sich sehr engagieren und ihren Fokus darauf setzen, den Studierenden bestmögliche Wissensgrundlagen zu vermitteln und zu perfektionieren. Leider ist in den letzten Semestern ein ständiger Wechsel bzw. Ausfall von Lehrpersonen entstanden. Dadurch sind einige Pflichtveranstaltungen nur kurz angerissen bzw. im Schnelldurchlauf vermittelt worden. Von März bis Mai ist oftmals unklar, wie es mit diversen Lehrveranstaltungen weitergeht. Ab Juni werden dann diverse Nachholtermine angesetzt, die dann die letzten zwei Monate kompensieren sollen. Es ist nicht besonders förderlich zukünftige Verwaltungsbeamte in diesen wenigen Wochen der Vorbereitung auf solide Prüfungsergebnisse vorzubereiten - zumal die ersten Klausuren bereits Ende Juni beginnen! Hier besteht dringend Aufarbeitung und Nachholbedarf in der Organisation. Weiterhin ist anzumerken, dass ein essentielles Modul aus dem zweiten Semester "Kommunale Verwaltung und Wirtschaft" bisher von einer weiblichen Lehrperson durchführt wurde, die sich wenig bemühte ihre Lehrveranstaltung methodisch, strukturiert und ergebnisorientiert umzusetzen. Sie lehrte chaotisch und fehlerhaft, zudem war sie sehr unzuverlässig und oftmals unpünktlich zu den Veranstaltungen erschienen. Eine durchgehende Durchfallquote von mehr als 60 % vom SoSe 2016 bis einschließlich SoSe 2018 spricht für sich. Zulasten der Studierenden ist dieses Modul für viele mittlerweile der Drittversuch. Wer viel Optimismus und Kraft investiert, wird auch diese Hürde am Fachbereich Verwaltungswissenschaften überwinden.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.5
Philipp , 26.03.2020 - Öffentliche Verwaltung
4.2
Hanna Elise , 23.03.2020 - Öffentliche Verwaltung
4.5
Marco , 23.03.2020 - Öffentliche Verwaltung
4.3
Nicole , 21.10.2019 - Öffentliche Verwaltung
4.8
Julia , 17.10.2019 - Öffentliche Verwaltung
3.8
Laura , 14.10.2019 - Öffentliche Verwaltung
4.3
Lukas , 14.10.2019 - Öffentliche Verwaltung
4.3
Christin , 10.10.2019 - Öffentliche Verwaltung
4.2
Lena , 19.09.2019 - Öffentliche Verwaltung
4.0
Luisa , 09.09.2019 - Öffentliche Verwaltung

Über Silvi

  • Alter: 33-35
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Halberstadt
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,7
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 05.06.2019