COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Diplom-Verwaltungswirt" an der staatlichen "Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Hof. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 40 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.0 Sterne, 68 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hof

Letzte Bewertungen

3.4
Cindy , 11.05.2020 - Diplom-Verwaltungswirt
4.4
Leon , 09.05.2020 - Diplom-Verwaltungswirt
3.6
Lena , 07.04.2020 - Diplom-Verwaltungswirt

Allgemeines zum Studiengang

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Öffentliche Verwaltung studieren

Alternative Studiengänge

Allgemeine Verwaltung
Bachelor of Arts
HSVN Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen
Verwaltung - Allgemeine Verwaltung
Bachelor of Arts
Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz
Bundesnachrichtendienst
Diplom
Hochschule des Bundes
Öffentliche Verwaltung
Bachelor of Arts
HWR Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Traditionell

Diplom-Verwaltungswirt

3.4

Schöne Hochschule, welche sich wirklich bemüht den teils trockenen Stoff ideal zu lehren.
Leider sind manche nebenamtlichen Dozenten nicht daran interessiert einen guten Unterricht abzuliefern, wo jedoch die Hochschule zumindest ein offenes Ohr hat!
Manche Organisationspunkte durchlaufen noch einen langwierigen und altmodischen Prozess. Alles in allem aber empfehlenswert und angenehm!

Freundschaftliche Atmosphäre

Diplom-Verwaltungswirt

4.4

Dadurch dass die Studenten und Studentinnen in Klassen aufgeteilt sind und auch in den Wohnheimen zusammenleben, fällt es einem überhaupt nicht schwer neue Freunde zu finden. Die Unterrichtsinhalte sind interessant und die Dozentinnen und Dozenten können den Stoff verständlich übermitteln. Zudem gibt es viele von der Hochschule oder der Studierendenvertretung organisierte Freizeitmöglichkeiten. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden, diesen Lebensweg eingegangen zu haben.

Stressig aber lohnt sich,wenn man es durchzieht.

Diplom-Verwaltungswirt

3.6

Eigentlich ein gutes Studium, allerdings etwas viel Stoff für die kurze Zeit. Außerdem weiß man nicht, welches Fach in den Prüfungen dran kommt, dafür gibt es aber Übungsklausuren.
Es gibt keine Semesterferien und man kann keinen Urlaub in der Zeit an der Hochschule nehmen.
Positiv ist aber die folgende Verbeamtung und das monatliche Gehalt.

Guter Job danach, langweiliges Studium

Diplom-Verwaltungswirt

2.5

Extrem langweilige rechtslastige Lehrveranstaltungen, dafür sehr viele mit entsprechend viel Stoff zum Lernen. Prüfungen sehr anspruchsvoll, bei der Zwischenprüfung gibt es Durchfallquoten von gut 20%.
Praktika im Amt dafür durchaus interessant mit Einsatzmöglichkeiten in vielen verschiedenen Sachgebieten.
Am Wochenende fährt jeder nach Hause. Wohnheime kostenlos. Nette Studenten Partys. War deswegen insgesamt eine schöne Zeit.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 15
  • 14
  • 5
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    2.9
  • Lehrveranstaltungen
    2.8
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.9
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    2.9

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019