Kooperationsstudiengang

Nonprofit Management und Public Governance (M.A.)

In Kooperation mit: HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Studiengangdetails

Das Studium "Nonprofit Management und Public Governance" an der staatlichen "HWR Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 523 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts Abschluss wird vergeben durch : HWR Berlin, HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

2.3
Natalie , 16.03.2018 - Nonprofit Management und Public Governance
3.3
Kristina , 09.12.2017 - Nonprofit Management und Public Governance
3.3
Maria , 04.12.2017 - Nonprofit Management und Public Governance

Alternative Studiengänge

CSR & NGO-Management
Master of Business Administration
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Management in Nonprofit-Organisationen
Master of Arts
Hochschule Osnabrück
Nonprofit Management
Master of Arts
Evangelische Hochschule Darmstadt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Alles und nichts

Nonprofit Management und Public Governance

2.3

Der Studiengang erfüllt nicht wirklich das, was man unter dem Titel erwarten könnte. Meiner Meinung nach sind die Inhalte etwas zu unspezifisch und breit gefächert für einen Master-Studiengang. Das Campusleben auf dem Campus Lichtenberg ist faktisch nicht vorhanden, es gibt nicht einmal eine Studentenwerk-Mensa.

Positiv, mit Verbesserungspotential

Nonprofit Management und Public Governance

3.3

Die Inhalte waren überwiegend gut und praxisorientiert. Studium hat echt Spaß gemacht. Zum Teil waren die Dozenten - Menschen, die im Nonprofit selbst arbeiten und die haben Kenntnisse vermittelt, die sehr relevant fur zukünftige Arbeit sind. Die Verwaltung und Campusleben haben aber Verbesserungspotential.

Endlich richtiges Nonprofit Management

Nonprofit Management und Public Governance

3.3

Ich habe vorher den Bachelor an der selben Hochschule absolviert und war eher enttäuscht, da das Thema Nonprofit nur am Rande thematisiert wurde.
Der Master jedoch bezieht sich endlich darauf und bietet Lerninhalte, die meinem Interesse entgegenkommen und mich auf mein zukünftiges Arbeitsleben vorbereiten.

Erwartungen nicht erfüllt

Nonprofit Management und Public Governance

2.2

Der Studiengang erfüllte leider nicht meine Erwartungen. Die beschriebenen Studieninhalte sind oft nicht zutreffend und einige Dozenten könnten mehr in ihre Vorstellungen investieren. Der Campus ist sehr veraltet und bietet keinen ausreichenden Platz für Gruppenarbeiten. Die Mensa ist überteuert. Dafür ist die Cafeteria sehr gut.

Dialog zwischen Hochschule und Studierenden

Nonprofit Management und Public Governance

4.7

Die HWR geht auf Wünsche und Verbesserungsvorschläge von Seiten der Studierendenschaft ein. Die Dozenten im ManNGO sind hochmotiviert und an erster Stelle dran interessiert, dass die Studierenden etwas lernen. Es geht nicht nur um Leistungsnachweise sondern um das theoretische und praktische Vermitteln von wissen.

Alles in allem gut!

Nonprofit Management und Public Governance

3.3

Das Studium ist wunderbar! Mir machen die Inhalte Spaß und die Dozenten waren bisher sehr nett und haben stets fair bewertet. Allerdings gibt es in den Räumen kaum Steckdosen, Recherche ist somit nur mit Handy möglich. Alles in allem kann man aber nicht meckern.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.2

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter