Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Das Studium „Nautik und Seeverkehr“ besteht aus acht Semestern. Es gliedert sich in sechs Theorie- und zwei Praxissemester. Das erste Praxissemester findet im zweiten Studiensemester statt. An Bord machst du dich unter der Anleitung des Kapitäns und der Offiziere mit deinem Arbeitsfeld vertraut. Das dritte bis sechste Semester widmet sich vertiefend dem Studium der nautischen Wissenschaften. Im fünften und sechsten Semester wählst du eine der drei nachfolgenden Profilrichtungen und vertiefst sie in Modulen:
  • Greenshipping/Schiffs- und Umwelttechnik
  • Maritimes Sicherheits- und Qualitätsmanagement
  • Offshore and Ice Operations

Im siebten Semester wendest du dein Wissen praktisch an, unter Aufsicht des Kapitäns sowie der nautischen und technischen Wachoffiziere. Das achte Semester dient der Vertiefung und Einübung realistischer Fahrt- und komplexer Notfallszenarien an unserem hochmodernen Schiffsführungssimulator. Die Bachelorarbeit mit mündlichem Examen schließt das Studium ab.

Letzte Bewertungen

4.0
Veit , 24.07.2019 - Nautik und Seeverkehr
3.5
Nick , 18.07.2019 - Nautik und Seeverkehr
3.8
RG , 18.07.2019 - Nautik und Seeverkehr

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Das Studium ist sehr vielfältig. Du wirst auf alle Eventualitäten vorbereitet, die an Bord eines Schiffes und im Umgang mit der eigenen Reederei geschehen können. Das neue „Center for Modeling & Simulation“ simuliert nautische und logistische Fragestellungen, Prozesse im Schiffbau, der Umwelt- und Materialwissenschaften, sowie Abläufe in Unternehmen und auf Schiffen. Zudem stehen neue Simulationsanlagen zum Beispiel für Offshore-Anlagen, Liquid Cargo und Maschinenräume zur Verfügung. Jährliche Ausbildungsfahrten auf einem Segelschoner sowie die praktischen Semester an Bord runden den Praxisteil des Studiums ab und vertiefen die nautischen Kenntnisse.

Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Seediensttauglichkeit
  • Basic Safety Training
Bewertung
38% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
38%
Creditpoints
240
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Leer (Ostfriesland)
Hinweise
  • Kosten pro Semester: 310,32 €¹
  • Gesamtkosten: 2482,56 €¹
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Absolvent*innen des Studiengangs Nautik & Seeverkehr fahren als Wachoffiziere, später als Kapitäne oder Kapitäninnen auf Schiffen aller Größen
  • an Land bieten sich Arbeitsmöglichkeiten sowohl bei der öffentlichen Hand (z. B. Hafenkapitän*in) oder in der Privatwirtschaft (Reedereien, Klassifizierungsgesellschaften)

Quelle: Hochschule Emden/Leer 2019

Studienbeginn

  • Wintersemester/Sommersemester

Bewerbungsfristen

  • 30. September/15. März

Zulassungsbeschränkung

  • Nein

Videogalerie

Studienberater
Birte Engelberts
Zentrale Studienberatung
Hochschule Emden/Leer
+49 (0)4921 807-1346

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Wer das Nautik Studium aufnehmen möchte, hat bestimmt schon oft die riesigen Containerschiffe in den Häfen dieser Welt bewundert. Ohne die gewaltigen Transportmittel wäre der globale Handel nicht realisierbar. Wenn Du dazu beitragen willst, dass Handels-, Kreuzfahrtschiffe und alle anderen Dampfer sicher ihren Hafen erreichen, solltest Du Nautik studieren. Komm an Bord und tauche ein in einen fachlichen Mix aus Technik, BWL und Naturwissenschaften.

Nautik studieren

Bewertungen filtern

"Du träumst von Hawaii?" (Werbeslogan HS Leer)

Nautik und Seeverkehr

1.6

Ich träume von qualifizierter und praxisnaher Lehre.

Ich bin fast fertig mit dem Studium in Leer und hier meine persönlichen und subjektiven Erfahrungen zur Lehre:

Im Studium unterrichten einige Professoren und angestellte Dozenten.
Die Dozenten im ersten Teil des Studiums können Euch durch ihre berufliche Erfahrungen viel praktisches Wissen mitgeben.
Doch gegen Ende des Studiums passiert gar nichts mehr.

...Erfahrungsbericht weiterlesen

Keine Kurse für Kreuzfahrt obwohl Werbung dafür

Nautik und Seeverkehr

2.8

Ich möchte hier kurz den Studiengang Nautik und Seeverkehr beurteilen.
Das Gute wurde schon alles genannt.
Was ich leider nicht so toll finde, dass es bei vielen Fächern keine Begleitmaterialien der Dozenten gibt.
Leider ist die Homepage sehr unübersichtlich: Diese besteht aus 3 verschiedenen Versionen.
Dort wird groß mit Berufen in der Passagier-Kreuzfahrt geworben ohne, dass die HS Emden Leer auch nur einen Kurs zu diesem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eher unzufrieden.

Nautik und Seeverkehr

1.8

Lest Euch am besten alle Bewertungen hier durch (auch die zum alten Studiengang Nautik, aus dem der Studiengang Nautik und Seeverkehr hervorgegangen ist) und versucht Euch ein Bild zu machen. Im Idealfall besucht probeweise vor dem Studienantritt ein paar Vorlesungen und schaut mal, ob es das richtige für Euch ist.

Dinge, die oft nach außen kommuniziert werden: Zweit größter Reedereistandort Deutschlands, neue Gebäude, Simulator, …
Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang mit individueller Ausbildung

Nautik und Seeverkehr

4.0

Ich habe 6 Semester Nautik und Seeverkehr am Fachbereich Seefahrt und Maritime Wissenschaften in Leer studiert und das Studium erfolgreich abgeschlossen.
Ob der der Beruf des Nautischen Wachoffiziers/Kapitäns Zukunft hat muss jeder für sich beurteilen, der Bedarf bei den deutschen Schifffahrtsunternehmen ist vorhanden. Im Sekundärmarkt, wie der Hafenwirtschaft und dem nautischen Verkehrswesen (Lotsen, Verkehrsteilung usw.) ist der Bedarf sogar sehr groß. Es ist auf jeden Fall ein Beruf auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 1
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    2.8
  • Dozenten
    2.5
  • Lehrveranstaltungen
    2.9
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.8

Weiterempfehlungsrate

  • 38% empfehlen den Studiengang weiter
  • 62% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021