COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Natur- und Gesellschaftswissenschaften (B.Ed.) Lehramt

Studiengangdetails

Das Studium "Natur- und Gesellschaftswissenschaften" an der staatlichen "Uni Paderborn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Paderborn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1399 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education Abschluss wird vergeben durch : Uni Paderborn
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Paderborn
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education Abschluss wird vergeben durch : Uni Paderborn
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Paderborn

Letzte Bewertungen

3.8
Jessica , 18.02.2020 - Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt
3.8
Lys , 21.07.2019 - Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt
4.8
Lena , 30.04.2019 - Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

Alternative Studiengänge

Deutsch Lehramt
Master of Education
Uni Bayreuth
Medizinpädagogik
Master of Education
HMU - Health and Medical University Potsdam
Infoprofil
Kunst Lehramt
Staatsexamen
Uni Leipzig
Romanische Philologie Spanisch Lehramt
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anwendungsorientiert

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

3.8

Ich bin mit meinem Studiengang sehr zufrieden. Die Natur- und Gesellschaftswissenschaften sind sehr anwendungsorientiert und werden durch sehr gute Dozenten, meist mit eigener Berufserfahrung im Bereich der Grundschule vertreten. Der Studiengang macht mir viel Spaß und lässt mich anders auf alltägliche Dinge blicken.

Zwiegespalten

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

3.8

Die Dozenten sind gut und bemüht, jedoch sind die Naturwissenschaftlichen Grundlagen sehr anspruchsvoll und nicht praxisbezogen. Bei den Gesellschaftswissenschaften kann man eine Vielzahl an Kursen wählen, wobei besonders die Haushaltswissenschaften interessant sind. 

Tolles Fach für die Grundschule!

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

4.8

Es ist ein sehr interessantes, anwendungsorientiertes und abwechslungsreiches Fach! Es teilt sich in viele Fächer auf, sodass es nie langweilig wird. Man thematisiert Fächer wie Chemie, Physik, Biologie, Erdkunde, Geschichte und Soziologie. Zu jedem Fach gibt es die fachlichen und die didaktischen Inhalte. Es macht echt Spaß!

Ziegerichtet

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

3.5

Ich habe gute Erfahrungen gemacht, die gut und wichtig fuer mein Studium sind.
Die Dozenten sind super und die Varianz der Faecher machen das Studium sehr interessant. Der Umfang an Prfuefungen ist angemessen und ausgeglichen. Das Studium macht Spaß und ich wuerde es jedem der ueberlegt, weiterempfehlen.

Nur Biologie top

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

3.2

Biologie ist interessant gestaltet und hat besonders viele Bezüge zur Grundschule. In diesem Bereich ist ein super Dozent tätig. Chemie ist nicht gut. Physik ist ganz ok, ab und zu sind Bezüge zur Praxis da. Aber Chemie interessiert mich persönlich nicht wirklich und ist von den Inhalten auch total unbrauchbar.

Nette Dozenten

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

4.0

Dozenten nett, Studienfach mit „viel“ Freiraum.
Zuerst Fachliche Einführung in Naturwissenschaften (Physik/Chemie/Biologie) und Gesellschaftswissenschaften (Geschichte/Sozialwissenschaften/Ernährung o. Geographie), ebenfalls in die Didaktik. Danach sind Studieninhalte offener mit viel Wahlpflicht. Interessante Inhalte zu wählen.

Studienverlaufsplan

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

4.2

Am Anfang des Studiums gab es ein paar Schwierigkeiten mit dem Studienverlaufspan, die jedoch inzwischen behoben wurden vor allem von einem sehr kompetenten Professor, der sich auch sehr gut mit Paul auskennt. Gerade am Anfang hätte ich mir eine größere Unterstützung gewünscht, da man sich sowieso erstmal zurechtfinden muss.

Teils schlecht organisiert, trotzdem lehrreich

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

2.7

Manche Studieninhalte kann man in diesem Fach kaum ohne Tutorium verstehen. Die Tutorien werden häufig alle an einen Tag gelegt und wenn man diese aufgrund von anderen Lehrveranstaltungen nicht besuchen kann, hat man ein Problem. Zu Beginn der Studiums weigerten sich die Dozenten eine bestimmte Veranstalrung anzubieten, die so aber eigentlich in unserem Studienverlaufsplan stand.

Sachunterricht ist sehr umfassend, aber angebracht

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

4.2

Der für die Organisation zuständige Dozent ist sehr zuverlässig und engagiert. Die Inhalte der Veranstaltungen sind gut auf die Grundschule abgestimmt und auch der Sachunterrichts Treff ist sehr zu empfehlen. Die zugehörigen Kurse sind jedoch thematisch ziemlich umfangreich, von Haushaltswissenschaften bis Chemie.

Tolle Dozenten

Natur- und Gesellschaftswissenschaften Lehramt

Bericht archiviert

Wirklich super kompetente Dozenten. Was die Inhalte betrifft - warum muss man Chemie- und Physikseminare in einem ziemlich komplexen und umfangreichen Ausmaß belegen, wenn man später in der Förderschule bzw. einer Grundschule arbeitet? Klar muss man bestimmte Grundlagen draufhaben, aber nicht das!

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 15 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019