Studiengangdetails

Das Studium "Nanotechnologie" an der staatlichen "TU Bergakademie Freiberg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Freiberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 143 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Freiberg

Letzte Bewertung

4.2
Leon , 06.12.2018 - Nanotechnologie

Allgemeines zum Studiengang

Die Welt der Nanowissenschaften ist heutzutage eine der zukunftsträchtigsten Technologien. Die Nanotechnologie beschäftigt sich mit den kleinsten Teilchen wie Atomen und Molekülen, die unser Auge nicht mehr wahrnimmt: Ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Wenn Du Dich für den Studiengang Nanotechnologie entscheidest, eröffnen sich Dir zahlreiche neue Möglichkeiten in der Erforschung und Verbesserung von Materialien und Gerätschaften. 

Nanotechnologie studieren

Alternative Studiengänge

Nanotechnologie
Bachelor of Science
Uni Hannover
Nanotechnologie
Diplom
TU Bergakademie Freiberg
NanoEngineering
Master of Science
Uni Duisburg-Essen
Nanotechnologie
Master of Science
Uni Hannover
NanoEngineering
Bachelor of Science
Uni Duisburg-Essen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll aber lohnenswert

Nanotechnologie

4.2

Ich finde bei meinem Studiengang sollte man gerade die Inhalte hervorheben. Diese werden immer auf dem neuesten Stand gehalten und sind auch, gerade im Grundstudium, breit gefächert, so dass man quasi freie Entscheidungsmöglichkeiten hat sich zu vertiefen. Außerdem ist das Klima in meinem Institut fast schon familiär, was die Zusammenarbeit zwischen Dozenten und Studenten ungemein fördert.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter