COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "Musikwissenschaft" an der staatlichen "Uni Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1008 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertungen

4.2
Arbana , 09.10.2018 - Musikwissenschaft
4.5
Jacky , 16.04.2018 - Musikwissenschaft
2.8
Meike , 20.09.2017 - Musikwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Wer Musikwissenschaft studiert, lernt die Musik in ihrer ganzen Vielfalt kennen und erforscht sie anhand wissenschaftlicher Grundlagen. Beim Musikwissenschaft Studium steht aber nicht das praktische Musizieren im Fokus, sondern die Beschäftigung mit der zugrundeliegenden Musiktheorie. Darüber hinaus betrachten Musikwissenschaftler Musikstücke in ihrem geschichtlichen Kontext und leiten daraus eine „historisch informierte Aufführungspraxis“ ab.  

Musikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Musikwissenschaft
Master of Arts
HfM Weimar, Uni Jena
Infoprofil
Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
HfM Weimar, Uni Jena
Infoprofil
Musikwissenschaft
Master of Arts
HFM - Hochschule für Musik Karlsruhe
Musikwissenschaft
Bachelor
Uni des Saarlandes
Musikwissenschaft
Master of Arts
Staatliche Hochschule für Musik Trossingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Die besten Seminare!

Musikwissenschaft

4.2

Ursprünglich das Studium aufgenommen, um mich auf eine Musikhochschule vorzubereiten. An sich (logischerweise) sehr theoretisch ausgelegt und manchmal ziemlich zäh. Die Studieninhalte sind alles in Allem okay. Die Seminare sind super und behandeln sehr interessante Themen (z.B. Die Geschichte des Broadways). Die Kurse sind klein, was sehr angenehm ist und man fühlt sich grundsätzlich wohl.

So trocken wie es klingt ist es nicht ;)

Musikwissenschaft

4.5

Bislang nur positive Erfahrungen.
Das Fach ist nicht so trocken wie es klingt, es ist nicht zu überlaufen.
Musiker sind ziemlich coole Leute.
Heidelberg und die Uni sind sowieso richtig schön. Nette Leute, schöne Stadt, schönes Flair. Es passt alles.

Viel zu theoretisch und historisch

Musikwissenschaft

2.8

Leider handelt es sich beim Musikwissenschaftsstudium ausschließlich um den Teilbeteich der Historischen Musikwissenschaft. Die beiden anderen Teilberichte fallen leider hinten runter und dementsprechend werden auch keine Kurse angeboten. Es ist also für Menschen die etwas Anderes erwarten sehr unzufriedenstellend.

Kreativ und entspannt

Musikwissenschaft

4.5

Die Bibliothek ist wunderschön und beheimatet beeindruckende Werke, leider hat sie nicht so lange geöffnet. Die Atmosphäre ist ruhig und entspannt, weil es nicht sehr viele Studierende sind. Die Dozenten sind sehr kompetent und haben einen sehr großen Überblick.

Familiäres Institut

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Bei uns ist alles so klein dass jeder jeden automatisch kennt. Studenten und Dozenten haben automatisch ein engeres Verhältnis als anderswo und man freut sich jeden Tag ins Seminar zu kommen. Das Seminar ist gerade renoviert worden und die Bibliothek bietet eine wunderbare Athmosphäre zum Arbeiten.

Wenn das Fach einem liegt - perfektes Studium

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Ich kann wirklich nichts Schlechtes zu dem Studiengang Musikwissenschaft an der Uni Heidelberg sagen. Der Anspruch ist für Fachleute der Musik oder denen die es werden wollen, absolut ok. Die Dozenten haben ein großes und umfangreiches Wissen zu allen möglichen Bereichen. Der Verlauf des Studiums gliedert sich in 2-3 Semester bis zur Orientierungsprüfung und wenn man diese besteht, geht es weiter bis man alle Pflichtveranstaltungen geschafft hat. Danach ist es erst möglich die zwei Hauptseminare zu besuchen, um die großen Hausarbeiten fertig zu machen. Ist dies geschafft, folgt die Bachelorarbeit. Das Seminar hat ein ganzes Haus zur Verfügung inkl. eigener Bibliothek im 1. OG. Zudem befinden sich im Erdgeschoss ein großer Hörsaal und ein kleiner Seminarraum. Beide Räume verfügen über Beamer, Musikanlagen, PC und Internetzugang.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 6 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019