Studiengangdetails

Das Studium "Musikwissenschaft" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1361 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

3.8
Luisa , 09.11.2018 - Musikwissenschaft
3.7
Klaudia , 16.10.2017 - Musikwissenschaft
3.5
Natascha , 14.09.2017 - Musikwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Wer Musikwissenschaft studiert, lernt die Musik in ihrer ganzen Vielfalt kennen und erforscht sie anhand wissenschaftlicher Grundlagen. Beim Musikwissenschaft Studium steht aber nicht das praktische Musizieren im Fokus, sondern die Beschäftigung mit der zugrundeliegenden Musiktheorie. Darüber hinaus betrachten Musikwissenschaftler Musikstücke in ihrem geschichtlichen Kontext und leiten daraus eine „historisch informierte Aufführungspraxis“ ab.  

Musikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Musikwissenschaft
Master of Arts
RSH Düsseldorf
Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Köln
Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Heidelberg
Musikwissenschaft
Master of Arts
Uni Freiburg
Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
Folkwang Uni

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Ambiente

Musikwissenschaft

3.8

Sehr kleine Studienkurse daher super Atmosphäre zum lernen. Die Themen sind eher historisch also nichts für Leute die eher etwas im praktischen Bereich machen wollen. Wer gerne singt kann in den Chor gehen. Ausflüge in Ausstellungen sind ebenfalls geplant. 

Theoretische Musik

Musikwissenschaft

3.7

Niemals hätte ich mir denken können das ein Musik Studium so theoretisch sein kann. Die Ausstattung ist prall gefüllt mit Instrumenten aus verschiedenen Orten der Welt. Angeboten wird zb das erlernen des Instruments Mbira, was ich als eine tolle Bereicherung empfinde. Allerdings bedeutet hier auch 1semester Theorie 2 Semester spielen.

Musikwissenschaft

Musikwissenschaft

3.5

Musikwissenschaft klingt an sich sehr trocken und langweilig aber kann dennoch sehr spannend sein! Wo sonst guckt man Filme oder lets plays um sich anschließend über die Musik auszutauschen und theoretische Grundlagen umzusetzen. Das Seminar ist in einem alten Gebäude welches wirklich Eindruck macht und gut zur Musikwissenschaft passt. Leider ist die technische Ausstattung noch nicht perfekt, aber daran wird fortwährend gearbeitet.

Zwiegespalten, Fokus kulturell/ethnologisch

Musikwissenschaft

2.8

Hauptzweig: kulturell/ethnologisch
Nebenzweige: sozial, historisch
Historischer Anteil eher gering, Musiktheorie fast nicht vorhanden. Du kannst hier Musik studieren ohne Noten zu lesen oder ein Instrument zu spielen. Profs dieses Bereiches sind teilweise gewöhnungsbedürftig. Kulturelle und soziale muwi sehr ausgeprägt und super interessant! Super Professoren in diesem Bereich. Sehr kleines familiäres persönliches Institut. 80 Prozent des Angebots finde ich super lehrreich und interessant. 20 mag ich nicht. Mir fehlt eindeutig die Musiktheorie und besseres und breiteres Angebot im historischen Bereich. Aber das ist ja Geschmackssache.

Musikwissenschaften im doppel Bachelor Göttingen

Musikwissenschaft

3.8

Musikwissenschaft an der Uni Göttingen kann nur als Doppel Bachelor Studiengang in Betracht gezogen werden.
Nicht viele besuchen diese Richtung auf somit verbleibt diesem Studiengang eine eher gemütliche und familiäre Atmosphäre und erinnert leicht an die alten Zeiten in der Mittelstufe.

Kleiner Studiengang mit beschränkten Möglichkeiten

Musikwissenschaft

3.8

Der Studiengang ist in Göttingen sehr klein, das heißt, es gibt wenig Studenten und nicht so viele Angebote an verschiedenen Lehrangeboten, wie an anderen Unis, an denen der Studiengang Musikwissenschaft angeboten wird. Die vorhandenen Lehrveranstaltungen sind jedoch sehr gut und noch dazu gibt es eine große Instrumentensammlung im musikwissenschaftlichen Seminar. Die Bibliothek der Musikwissenschaft wird derzeit von Studenten betrieben, da der Mitarbeiter in den Ruhestand gegangen ist und die Universitätsverwaltung es einfach nicht schafft, die Stelle neu zu besetzen.

Neuland für alle Musikbegeisterte

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Das Seminar für Musikwissenschaft ist einer der wenigen universitätsbezogenen Orte in Göttingen in dem man sich wohlfühlt und von Ruhe umgeben ist. Die einzelnen Seminare mit ihren Themenschwerpunkten sind teilweise verwirrend und nicht unbedingt das was man sich wünscht oder erwartet. Analyse wird zu wenig an klassischen Werken geübt, stattdessen klingeln dem Studenten nach einer Sitzung afrikanischer oder asiatischer Musik die Ohren. Der Zweig der kulturellen Musikwissenschaft ist am interessantesten und vielfältigsten. Die Dozenten sind sehr freundlich und es herrscht meist eine familiäre Atmosphäre.

Musik studieren mal anders

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

In Görtingen kann man Musik ohne Aufnahmeprüfung und ohne jegliche musikalischen Kenntnisse studieren. Wenn man geschickt wählt hat man keinerlei kontakt zu westlich eurozentristisch klassischer Musik und der dazugehörigen Musiktheorien. Viel stärker liegt der Fokus hier auf kultureller Musikwissenschaft von afrikanischem Trommeln bis indischen Raga. Alles theoretisch, nicht praktisch. Wenn man das mag und auf die klassisch historische Musikwissenschaft verzichten will, kann man hier glücklich werden.

Überschaubar

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Eigentlich studiere ich im Doppel Bachelor Musikwissenschaften und Religionswissenschaften! Habe soweit nur gute Erfahrungen, vorallem was Professoren und Dozenten angeht, welche sehr kulant und entgegenkommend waren als ich meine Schwangerschaft mitgeteilt habe!

Zu weit vom realen Leben entfernt

Musikwissenschaft

Bericht archiviert

Professoren und Studenten sind zu pseudo-intellektuell. Furchtbar weit entfernt vom realen Leben, obwohl dass in anderen Studiengängen teilweise noch schlimmer ist. Das Angebot ist für die Größe der Fakultät aber schon gut. Ich hasse die undurchschaubaren Credits und die Klausuren sind bescheuert.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 8
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 11 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter