COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "Musikwissenschaft/Sound Studies" an der staatlichen "Uni Bonn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bonn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1486 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bonn

Letzte Bewertungen

4.8
Jonathan , 28.05.2019 - Musikwissenschaft/Sound Studies
4.3
Natalie , 14.10.2018 - Musikwissenschaft/Sound Studies
3.7
Lisa , 14.08.2018 - Musikwissenschaft/Sound Studies

Allgemeines zum Studiengang

Wer Musikwissenschaft studiert, lernt die Musik in ihrer ganzen Vielfalt kennen und erforscht sie anhand wissenschaftlicher Grundlagen. Beim Musikwissenschaft Studium steht aber nicht das praktische Musizieren im Fokus, sondern die Beschäftigung mit der zugrundeliegenden Musiktheorie. Darüber hinaus betrachten Musikwissenschaftler Musikstücke in ihrem geschichtlichen Kontext und leiten daraus eine „historisch informierte Aufführungspraxis“ ab.  

Musikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Mainz
Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
HfM Weimar, Uni Jena
Infoprofil
Musikwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Halle-Wittenberg
Musikwissenschaft
Master of Arts
Uni Leipzig
Musikwissenschaft
Master of Arts
Uni Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungsreich und locker gestaltet

Musikwissenschaft/Sound Studies

4.8

Man lernt aufgrund des Bezugs zur Musik, nicht nur einiges für die eigene Musikproduktion, sondern zudem auch noch viele nette Musiker kennen. Des Weiteren bekommt man Einblicke in die unterschiedlichsten Arten der Musik, von Opern, über Beethoven, bis zur Pop Musik und deren Produktion.

Genau das Richtige

Musikwissenschaft/Sound Studies

4.3

Der Studiengang ist genau das richtige für mich. Er verbindet die Musiktheorie und wissenschaftlichen Aspekte der Musik mit einigen praktischen Elementen. Als jemand der sich viel im Privaten mit Musik auseinandersetzt ist es genau das Richtige.
Sehr weiter zu empfehlen!

Nichts für Musiker

Musikwissenschaft/Sound Studies

3.7

Wer der Meinung ist, Musik sei keine Wissenschaft, der liegt hier falsch.
Hier geht es mehr um das Theoretische und Historische der Musik.
Wer Lehrer für Musik werden will, für den ist das was.
Für mich ist es nicht so das, was ich mir darunter vorgestellt habe. Viel zu stumpf und eintönig.

Leider wurde der Masterstudiungang abgeschafft

Musikwissenschaft/Sound Studies

4.0

Musikwissenschaft war ein super Studium! Abwechslungsreich, vielseitig und mit Praxisbezug! Ich hätte liebend gern den Master hinten dran gegangen, aber leider wurde der Studiengang pünktlich zu meinem Bachelorabschluss gestrichen. Man hatte unseren Jahrgang nicht einmal im Vorfeld informiert und auch viele der Dozenten wussten nicht, dass es den Master nicht mehr geben würde. Aus der Not raus habe ich mein Germanistik Studium weitergemacht. War besser als nichts, aber Musikwissenschaft hätte mich definitiv wo anders hingebracht.

Unorganisiert

Musikwissenschaft/Sound Studies

2.2

Ich habe keine guten Erfahrungen mit Musikwissenschaft an der Uni Bonn gemacht. Ziemlich unorganisiert und ungewollt. Volt ist das mittlerweile besser, aber ich war im ersten 2 Fach Bachelor Jahrgang und uns wurde ein Master versprochen. Ich glaube jetzt 5 Jahre später gibt es den immer noch nicht.

Vielseitig, spannend und besonders!

Musikwissenschaft/Sound Studies

3.7

Tolle und entspannte Studienstimmung innerhalb der Gruppen, engagierte Dozenten und ein vielseitiges Studium, das viele Möglichkeiten zur Ausdifferenzierung bietet. Seminare in vergleichsweise kleineren Gruppen ermöglichen individuelle Nachfragen, sodass niemand auf der Strecke bleibt.

Hoher Flug, tiefer Fall

Musikwissenschaft/Sound Studies

Bericht archiviert

Beginnt man Musikwissenschaften an der Uni Bonn zu studieren, ist der erste Eindruck gar nicht mal so schlecht.
Leider wird im weiteren Studienverlauf wenig auf den einzelnen Studenten eingegangen, so dass viele zunächst unbemerkte , jedoch gefährliche Lücken entstehen. In einer Sprechstunde wird man so schnell wie möglich abgefertig und später noch in einen Topf von Vorwürfen geworfen, die mit der nötigen Zeit eines Dozenten, Fragen der Studenten ausführlich zu erklären hätten vermieden werden können.

Anwesenheitspflicht nervt

Musikwissenschaft/Sound Studies

Bericht archiviert

Anwesenheitspflicht nervt und hält vom arbeiten ab. Man möchte sagen das Studium lohnt sich schon aber man hat viel Anwesenheitspflicht. Dozenten sind teils recht jung und nett. Es besteht die Möglichkeit Klausuren durch Hausarbeiten zu ersetzen. Die Praxisnähe macht sehr viel Spass.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 8 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019