Kurzbeschreibung

Das Studium "Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik" an der kirchlichen "KU Eichstätt-Ingolstadt" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 12 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Eichstätt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 328 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

4.2
Stephanie , 27.07.2019 - Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik
4.0
Antonia , 17.07.2019 - Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik
4.3
Lisa , 05.09.2018 - Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik
4.0
Franziska , 27.08.2018 - Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik
3.8
Maria , 22.08.2018 - Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 12 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

6 inhaltliche Bereiche

  • Musikwissenschaft (Historische Musikwissenschaft, Systematische Musikwissenschaft und Musikethnologie)
  • Musikpädagogische Theoriebildung und Methodik
  • Musikpraxis
  • Musiktheorie (Grundlagen der abendländischen Musiktradition als Basis für wissenschaftlich-analytische Betrachtungen und für die Musikpraxis im Bereich Improvisation und Liedbegleitung)
  • Berufspraxis (Überblickveranstaltungen, Kurzpraktika, Praxisprojekte und ein verpflichtendes Praxissemester im 5. Semester)
  • Wahlmodule (ergänzende, frei wählbare Studieninhalte aus Nachbardisziplinen)
Voraussetzungen
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Link zur Website

Videogalerie

Studienberater
Marie-Anne Eder
Studienberatung
KU Eichstätt-Ingolstadt
+49 (0)8421 9321283

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Wer Musikwissenschaft studiert, lernt die Musik in ihrer ganzen Vielfalt kennen und erforscht sie anhand wissenschaftlicher Grundlagen. Beim Musikwissenschaft Studium steht aber nicht das praktische Musizieren im Fokus, sondern die Beschäftigung mit der zugrundeliegenden Musiktheorie. Darüber hinaus betrachten Musikwissenschaftler Musikstücke in ihrem geschichtlichen Kontext und leiten daraus eine „historisch informierte Aufführungspraxis“ ab.  

Musikwissenschaft studieren

Bewertungen filtern

Brenne selbst

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.2

Musik hat so viele Facetten. Einige davon lernen wir in unserem Studium kennen. Von eigenen Bandprojekten bishin zu Melodiediktaten ist alles dabei!
Doch Musik ist für mich immer noch so viel mehr als nur ein Studium. Musik kann so viel bewirken... in uns, aber auch in der Welt!
Nur wenn du selbst dafür brennst, kannst du auch andere entzünden!

Praxisorientiert

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.0

Man macht sehr viele praktische Erfahrungen, durch viel Musikpraxis. Andererseits bekommt man auch Einblick in die Pädagogik. Es herrscht ein sehr persönlich Klima, da die Studentenzahl so niedrig ist. Deswegen können die Dozenten mehr auf jeden einzelnen eingehen, sofern er nötig ist.

Kleiner Studiengang mit viel Kompetenz

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.3

Der Studiengang zeichnet sich insbesondere durch die Kompetenz der Lehrstuhlinhaberin für Musikwissenschaft Frau Dr. Kathrin Schlemmer aus. Da der Studiengang sehr klein ist, ist das Betreuungsverhältnis ausgezeichnet und auch die Kommunikation zwischen Studierenden und Lehrenden hat zu meiner Zeit hervorragend funktioniert.
Einzelne Lehrende sind leider persönlich etwas schwierig.

Vielseitig und für jeden etwas

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.0

Durch das vielseitige Angebot kann man in vielen bereichen zum beispiel in der forschung, in der musiktheorie aber auch im technischen bereich (aufnahmetechnik und notensatzprogramme) und im umgang mit ensembles Erfahrungen sammeln. Ein hilfreicher Aspekt ist dabei der paedagogische Zweig. 

Klein aber fein

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

3.8

Ein schöner Studiengang mit einer entspannten familiären Atmosphäre und tollen Dozenten
Eichstätt ist eine perfekte Stadt zum Studieren, klein und somit alles erreichbar aber dennoch alles da was man braucht
Die Vielseitigkeit im Studium ist toll,Theorie, Praxis und eine große Auswahl an ergänzenden Kursen

Abwechslungsreicher Studiengang

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.3

Der Studiengang ist sehr breit aufgestellt - von Musiktheorie über Geschichte, Musik am Computer über Musikpädagogik bis hin zum "Selbstmusizieren".
Als Basisstudiengang kann ich das nur empfehlen - zum Spezialisieren empfiehlt sich dann ein Master.
Ich hatte eine tolle Zeit in Eichstätt!

Klein, aber fein

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.3

Sehr netter Umgang und große Hilfsbereitschaft unter den Studierenden. Man kennt so gut wie alle Bachelorstudierende und Lehramtsstudierende mit Hauptfach Musik, da viele Veranstaltungen gemeinsam besucht werden. Die Dozierenden sind immer freundlich, hilfsbereit und verständnisvoll, was zu einem guten Klima untereinander führt. Dabei sind sie aber trotzdem immer fordernd und fördernd. Das Gleichgewicht zwischen Praxis und Theorie gefiel mir sehr gut.

Spannendes Studium mit kompetenten Dozenten

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.7

Die Seminare waren i.d.R. sehr gut vorbereitet und durchgeführt. Das Studium war aufgrund des vielseitigen, praxisorientierten Aufbaus spannend und lebendig.
Die Kombination von Musikwissenschaft und -pädagogik ergänzt sich perfekt. Der Anspruchsgehalt variierte - aber gerade die anspruchsvolleren Seminare waren toll ausgewählt, aus spannenden und zeit- und lebensnahen Themengebieten (Musiksozilogie und Musikpsychologie).

Breiter Studiengang mit viel Praxis

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.5

Zum Großteil super nette und studentennahe Dozenten. Ausstattung mit Instrumenten und Musikelektronik wird mit jedem Semester erweitert. Möglichkeiten zum eigenständigen Musizieren mit selbst zusammengestellten kleinen Ensembles. Wissenschaftliches Arbeiten wird gekonnt mit musikpädagogischen Inhalten gekoppelt.

Eine Wahnsinnszeit

Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik

4.3

Ich hatte in den drei Jahren an der KU eine Wahnsinnszeit.

Es muss einem bewusst sein, dass der Studiengang ein sehr grundständiger Musik-Studiengang ist. Man lernt alles ein bisschen, aber schnuppert dafür auch in fast jede Facette der Musikbranche hinein. Man hat alle Freiheiten und Möglichkeiten sich selbst auszuprobieren und die richtige Nische für sich selbst zu finden.

Zum Bereich Musikpädagogik kann ich nichts weiter sagen, da zu meiner Zeit noch ein anderer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte