COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
  1. home Home
  2. chevron_right Studiengänge
  3. chevron_right Kunst, Gestaltung & Musik
  4. chevron_right Musik
  5. chevron_right Musikproduktion
Studium Musikproduktion
chevron_right
chevron_left

Musikproduktion Studium

Musik ist Deine Leidenschaft? Du schreibst Deine eigenen Lieder, singst oder produzierst Tracks am Computer? Dann nutze Deine Chance und mache mit einem Musikproduktion Studium Dein Hobby zum Beruf. Hier lernst Du die gesamte Produktionskette eines Songs kennen. Die praxisnahen Studiengänge vermitteln Dir neben künstlerisch-gestalterischen Aspekten auch das technische Know-how, damit Du nach Deinem Studium optimal vorbereitet als Musikproduzent durchstarten kannst.

account_balanceDie SRH Berlin empfiehlt
SRH Berlin University of Applied Sciences
Musikproduktion (B.A.)
3.8
100% Weiterempfehlung

Du bist leidenschaftlicher Musiker und möchtest neben einer künstlerischen Ausbildung auch technisches Know-how als Produzent und Tonmeister erlangen? Dann empfiehlt Dir die SRH Berlin University of Applied Science ihren Bachelor Studiengang Musikproduktion (B.A.), den Du alternativ auch auf Englisch absolvieren kannst.

Während der 7 Semester entwickelst Du Dich zum musikalischen Allrounder, der sowohl die kreative als auch technische Gestaltung von Songs übernehmen kann. Dazu beschäftigst Du Dich mit den Grundlagen der Akustik, Aufnahmetechnik, Musiktheorie und digitalen Audiotechnik. Außerdem arrangierst und produzierst Du eigene sowie fremde Kompositionen und sammelst Berufserfahrung in einem Praktikum.

Darüber hinaus bietet Dir die SRH wöchentliche Workshops zu Songwriting und Tontechnik sowie Live-Panels mit Musikredakteuren, Produzenten oder Labels. So knüpfst Du Kontakte ins Musikbusiness und präsentierst Dein Können vor Publikum.

Sponsored

Welche Inhalte erwarten mich?

Während Deines Musikproduktion Studiums steht das Produzieren eigener Songs für verschiedene Kontexte und Medieneinsätze im Vordergrund. Dabei lernst Du, wie Du die Titel eigenständig schreibst, aufnimmst, bearbeitest und mischst. Außerdem eignest Du Dir den Umgang mit Musiksoftwares an und erhältst Einblick in die Geschichte der Popularmusik. Auf Deinem Stundenplan findest Du meist folgende Module:

  • Akustik
  • Aufnahmetechnik
  • Gehörbildung
  • Sounddesign
  • Angewandte Musiktheorie

Im Master Studium spezialisierst Du Dich auf bestimmte Schwerpunkte. Während eines künstlerisch-gestalterischen Masters realisierst Du umfangreiche Musikproduktionen und vertiefst Deine Ausbildung hinsichtlich der Themen Instrument und Gesang. In einem Master Studiengang mit Schwerpunkt Design lernst Du, wie Du Musik für verschiedene Verwendungsmöglichkeiten gestaltest. Dabei entwickelst Du beispielsweise Werbejingles für eine Marke oder einen Werbespot.

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Dein Musikproduktion Studium dauert in der Regel 6 bis 7 Semester. Zu Beginn erwarten Dich theoretische Grundlagen und kleinere Projekte. Im dritten und vierten Semester stehen die ersten größeren praktischen Aufgaben an. Du produzierst dann beispielsweise einen eigenen Song in Gruppen- oder Einzelarbeit, oftmals über ein ganzes Semester. Für ein Praktikum im In- oder Ausland ist das fünfte Semester vorgesehen. Währenddessen baust Du Deine Fachkenntnisse gezielt aus und knüpfst wichtige Kontakte in der Musikbranche.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um die Zulassung für Dein Musikproduktion Studium zu erhalten, benötigst Du die Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine berufliche Qualifikation. Für manche Hochschulen reichst Du zusätzlich ein Motivationsschreiben und Arbeitsproben in Form von eigens komponierten oder selbst gesungenen Songs ein. Die letzte Hürde ist eine Eignungsprüfung, in der Du Dein musikalisches Fachwissen und Deine Kreativität unter Beweis stellst.

Voraussetzung für die Aufnahme Deines Master Studiums ist ein Abschluss in einem fachverwandten Bachelor Studiengang oder in einem vergleichbaren Medien Studiengang mit Schwerpunkt Musik und Ton. Häufig nimmst Du auch an einer Eignungsprüfung teil.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Neben Deiner Leidenschaft für Musik solltest Du auch allgemeine Computerkenntnisse und bestenfalls technische Erfahrung im Audio-Bereich mitbringen. Des Weiteren ist es von Vorteil, wenn Du ein Instrument spielen oder professionell singen kannst. Da Du während des Studiums und später in Deinem Beruf viel mit anderen Leuten zusammenarbeitest, solltest Du kommunikativ und teamfähig sein. Kreativität und künstlerische Begabung runden Dein Profil ab. So hast Du alles, was Du brauchst, um erfolgreich in Dein Musikproduktion Studium zu starten.

Beruf, Karriere & Gehalt

Als Absolvent oder Absolventin des Musikproduktion Studiums sind Deine Berufsaussichten vielfältig. Als Musikproduzent arbeitest Du häufig im Bereich Fernseh- oder Filmton, in Werbeagenturen, beim Radio oder als Komponist. Dabei übernimmst Du unterschiedliche Aufgaben. Du fertigst zum Beispiel Stücke für verschiedene Kontexte und Medien an, erstellst Aufnahmepläne und organisierst Aufnahmen im Tonstudio. Natürlich kannst Du nach Deinem Abschluss auch eine Karriere als Musiker anstreben. In diesem Video erfährst Du, wie ein Musikproduzent arbeitet:

Wo kann ich Musikproduktion studieren?

Dein Musikproduktion Studium absolvierst Du in Vollzeit an einer Präsenzhochschule. Den Studiengang bieten hauptsächlich praxisorientierte Fachhochschulen zum Beispiel in Berlin oder Düsseldorf an. Dabei setzen die Institute vor allem in den Master Studiengängen den Schwerpunkt entweder auf die künstlerische oder die technische Seite der Musikproduktion.

Aktuelle Bewertungen

Ein detaillierter Einblick ins Studium
Naomi, 12.02.2020 - Sound and Music Production, Hochschule Darmstadt
Breit gefächerte Ausbildung zum Taxi Fahrer
Chris, 14.08.2019 - Sound and Music Production, Hochschule Darmstadt
Selbstverwirklichung
Amanda, 11.04.2019 - Musikproduktion, SRH Berlin University of Applied Sciences
Studiengang im Umbruch
René, 12.10.2018 - Sound and Music Production, Hochschule Darmstadt
Tolle Menschen, tolle Erfahrungen
Annika, 22.05.2018 - Sound and Music Production, Hochschule Darmstadt
Anspruchsvoll & abwechslungsreich
Naomi, 11.04.2018 - Sound and Music Production, Hochschule Darmstadt
Sehr gut, ich bin zufrieden
Vanessa, 22.03.2018 - Musikproduktion, SRH Berlin University of Applied Sciences
Beginn macht Spaß, Ende wird uninteressant
Nico, 22.03.2018 - Musikproduktion, SRH Berlin University of Applied Sciences
DIY Studium
Elli, 07.12.2017 - Sound and Music Production, Hochschule Darmstadt
Moderne Hochschule in persönlicher Atmosphäre
Jenny, 20.09.2017 - Musikproduktion, SRH Berlin University of Applied Sciences

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Musikproduktion wurden von 9 Studenten bewertet.
3.9
100%
Weiterempfehlung