1. home Home
  2. chevron_right Studiengänge
  3. chevron_right Kunst, Gestaltung & Musik
  4. chevron_right Musik
  5. chevron_right Musikmanagement
Studium Musikmanagement
6 Studiengänge | 23 Bewertungen

Musikmanagement Studium

Kaum eine Branche befindet sich in den letzten Jahren in einem so starken Wandel wie das Musikbusiness. Durch Social Media und Streaming-Plattformen wie Spotify sind vor allem neue Künstler stetig auf der Suche nach Managern, Labels und Unterstützung, um sich auf dem Markt zu positionieren.

Du hast ein Gespür für gute Musik und erkennst das Potenzial der Chartstürmer von Morgen? Möchtest Teil großer Festivals sein und Deine Vorstellungen verwirklichen? Wenn Du die Musikbranche zukünftig Dein Zuhause nennen und an ihrem Wandel teilhaben willst, ist das Musikmanagement Studium genau das richtige für Dich!

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Das Musikmanagement Studium dreht sich vor allem um die Vermarktung von Künstlern und die Planung von Festivals und ganzen Tourneen. Als Musikmanager musst Du im späteren Beruf unter anderem Einschätzungen über die Erfolgschancen von Künstlern geben können sowie über Lizenzierung und Urheberrecht informiert sein. Deshalb eignest Du Dir Grundlagen in folgenden Bereichen an:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Medienrecht
  • Marktforschung
  • Management
In verschiedenen praktischen und realen Projekten lernst Du, wie Du das Image eines Künstlers aufbaust, Live-Events planst und letztendlich umsetzt. Wichtig sind dabei auch die Grundlagen des Medien- und Eventmanagements, welche Dir das nötige Wissen vermitteln, um Konzerte und andere Musikveranstaltungen auszurichten.

Beliebteste Studiengänge

Uni des Saarlandes (Saarbrücken)
access_time6 Semester
73% Weiterempfehlung
15 Bewertungen
Infoprofil
Deutsche POP (12 Standorte)
access_time5 - 8 Semester
50% Weiterempfehlung
8 Bewertungen
SAE Institute (9 Standorte)
access_time4 - 6 Semester
0 Bewertungen
HFM - Hochschule für Musik Detmold (Detmold)
access_time5 Semester
0 Bewertungen
Infoprofil
Hochschule Fresenius (2 Standorte)
access_time6 Semester
0 Bewertungen

Fragen & Antworten von Studierenden

Du interessierst Dich für das Musikmanagement Studium? Erfahre hier, was andere bewegt!
Es wurden noch keine Fragen zu dem Studiengang gestellt.
Hast du eine Frage? Stelle deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden.

Ablauf & Abschluss

Dein Musikmanagement Studium dauert im Bachelor je nach Hochschule, Universität und Studienvariante 2 bis 7 Semester. Von einem reinen Aufbau- und Vertiefungsstudium in 2 Semestern über ein berufsbegleitendes Studium in 5 bis 7 Semestern bis hin zum Vollzeitstudium ist bei Musikmanagement alles möglich. Das Studium ist aufgrund seiner Inhalte sehr praktisch aufgebaut, sodass Du das Gelernte direkt selbst ausprobieren und damit vertiefen kannst. Die Hochschulen bieten Dir außerdem externe Berufspraktika sowie Arbeitsprojekte in Gruppen zur Schulung Deiner Teamfähigkeit.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Möchtest Du Musikmanagement im Bachelor studieren, benötigst Du in der Regel, je nach Hochschultyp, das (Fach-)Abitur oder die mittlere Reife mit entsprechender Studieneignungsfeststellung. Dazukommen, für den Bachelor sowie auch den Master, ein hochschulinterner, fachspezifischer Eignungstest mit anschließendem Bewerbungsgespräch und vorab gegebenenfalls eine schriftliche Bewerbung.

Für den Master in Musikmanagement brauchst Du außerdem einen Bachelor Abschluss in einem künstlerischen oder musikwissenschaftlichen Studiengang.

Musikmanagement ist ein Studiengang, den Du grundsätzlich zwar an Universitäten und Hochschulen studieren kannst, den Dir aber vermehrt Hochschulen anbieten. Bedenke dabei, dass die Hochschulen größtenteils privat sind und keine staatliche Förderung erhalten, weshalb bei dem Studium höhere Kosten auf Dich zukommen.

Ist der Studiengang Musikmanagement der richtige für mich?

Musikmanagement ist der richtige Studiengang für Dich, wenn Du Dich schon immer für die Musikindustrie und vor allem ihre Hintergründe interessiert hast. Deshalb sollte Musik generell Deine Leidenschaft sein.
Da Du im Studium auch die Produktionsprozesse von Musik und Medien kennenlernst, sollte Dir der Umgang mit technischen Programmen nicht völlig fremd sein. Außerdem dreht sich der theoretische Teil des Studiums viel um die Vermarktung von Musik, Künstlern und Festivals, weshalb Dir Deine kommunikative Ader sowie auch kaufmännisches Denken definitiv helfen wird.
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 19
    Künstlerische Begabung
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 20
    Kreativität
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Nach Deinem Einstieg auf dem Arbeitsmarkt der Musikbranche ist Deine nächste Aufgabe, Dich dort zu platzieren und auf Dich aufmerksam zu machen. Dafür kannst Du nach freien Stellen in Labels oder Künstleragenturen suchen, vieles davon funktioniert allerdings nur über hilfreiche Kontakte und die Zusammenarbeit mit namhaften Kollegen aus demselben Bereich.
Da Dein Musikmanagement Studium aber sehr vielseitig und facettenreich ist, verfügst Du neben dem Beruf des Musikmanagers im Anschluss über viele verschiedene berufliche Einsatzmöglichkeiten:

Wo kann ich Musikmanagement studieren?

Musikmanagement bieten Dir größtenteils die privaten Hochschulen deutschlandweit an. Der Vorteil an dem Studium an einer Hochschule ist der engere Bezug zur Praxis wie auch zu den Dozenten, da die Studiengruppen nur aus circa 16 bis 20 Teilnehmern bestehen. Du hast also perfekte Voraussetzungen dafür, das Gelernte direkt anzuwenden.

Staatlich kannst Du Musikmanagement auch an Universitäten studieren, allerdings hast Du da eine begrenzte Ortsauswahl. Dort erlangst Du ein breit gefächertes theoretisches Wissen, das Du in Betriebspraktika vertiefen und anwenden kannst. Nach dem Studium an einer staatlichen Universität bist Du vor allem für die administrativen Bereiche der Musikbranche ausgebildet, während Du als Absolvent einer privaten Hochschule auch zum Beispiel als Produzent in die Praxis einsteigen kannst.

Aktuelle Bewertungen

Eigentlich ganz gut
Florian, 01.07.2022 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
Sehr angenehme Stimmung aber kaum Organisation
Emilia, 12.06.2022 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
Ich bin mit meinem Studium zufrieden.
Paul, 03.05.2022 - Music Management, Deutsche POP
Sehr musiktheoretisch, aber vielversprechend
Anonym, 16.03.2022 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
Nicht mein Studiengang
Marvin, 22.02.2022 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
Viel Management
Paul, 13.10.2021 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
Musikmanagement im Coronalltag
Elias, 13.10.2021 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
Veraltete Strukturen und langweilige Themen
Karl, 30.09.2021 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
Viel Musikwissenschaft, wenig Management
P., 29.09.2021 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
Zugänglich und organisiert
Tobias, 29.09.2021 - Musikmanagement, Uni des Saarlandes
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Musikmanagement wurden von 23 Studierenden bewertet.
3.3
65%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis